Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 585 mal aufgerufen
 Lustiger Marktplatz mit eigenem Springbrunnen
Enno Ahrens ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2006 17:29
RE: Seelen-Aufgang antworten






[ Editiert von Karl K am 04.12.06 23:00 ]

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2006 23:07
#2 RE: Seelen-Aufgang antworten

Enno, jetzt können wir alle das Bild sehen. Nebenbei habe ich hier aufgeräumt. Sag mal, welche Abmessungen hat das Bild, mit welchem Malmitteln wurde es geschaffen, es stammt doch von Dir? Mich beeindruckt das Bild.

Gemini Offline




Beiträge: 11.570

05.12.2006 07:22
#3 RE: Seelen-Aufgang antworten

es erinnert mich an einen amerikanischen Film über einen autistischen (??? kann auch etwas anderes psychisches gewesen sein) Jungen, der geradezu besessen ähnliches malte und dessen Eltern das dann konstruiert hatten und er lief dann sie Spirale hoch, hoch - keine Ahnung mehr, wie der Film hieß, war sehr beeindruckend.

@Karl
wie hat Enno das geschafft, dass man statt des Bildes erst GAR NICHTS sah, nicht mal das sonst übliche kleine Icon

mande ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2006 09:12
#4 RE: Seelen-Aufgang antworten

Einen schönen, guten Morgen, Enno,

ich gehe durch eine morgendliche, finnische Winterlandschaft und höre hinter mir ein Geräusch. Ich fahre herum und...eine sanfte Stimme spricht.
-Ich bin es. Fürchte dich nicht!-
Nein, ich fürchte mich auch nicht. Und ein kindliches Gemüte durchzieht mein Herz.
Ein schönes und heiteres Bild, welches trübe Morgengedanken verschwinden lassen.

Mit vielen Grüssen,
Mande

[ Editiert von Administrator mande am 05.12.06 9:22 ]

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2006 10:28
#5 RE: Seelen-Aufgang antworten

@Gemini: Wenn dort nur der Pfad auf dem eigenen Computer steht, beispielsweise 'C:/Bilder/MeinBild.jpg', dann kann so ein Phänomen entstehen, sobald die automatische URL-Umwandlung das verwurstet. Wie das dann angezeigt wird, hängt auch vom Browser ab.

Enno Ahrens ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2006 12:47
#6 RE: Seelen-Aufgang antworten

Lieber Karl,

recht geschieht es einem wie mir, der einfach so ohne Registrierung mit seinem Kram in die Foren poltert. Da muss er sich die Frage, ob es sich um sein Werk handelt, schon gefallen lassen. Du bist natürlich besorgt und trägst Verantwortung für diese Seite. Ich kann dich beruhigen, ich bin der Urheber.

Bettina hat mich ganz interessiert auf den Film gemacht. Den habe ich garantiert noch nicht gesehen. In einem zuständigen Forum unter Bildende Kunst hätte ich Bettinas abschweifende Stellungnahme wohl als etwas unhöflich eingestuft. Aber dass überhaupt Feedback kommt und es hier so tolerant zugeht und ich nicht schon sofort rausgeschmissen wurde, erstaunt mich.
Registrieren lassen will ich mich nicht. Danke für die Nachfrage, Karl. Es würde ja bedeuten, auf Kommentare antworten zu müssen (aus „innerer“ Verpflichtung) und selbst Kritiken zu verfassen. Wenn man diese Aufgabe gewissenhaft und sorgfältig erfüllt, kostet es sicher sehr viel Kraft und Nerven aufreibende Duldsamkeit. Momentan und für demnächst nicht mein Ding. Aber vielleicht ist es weiterhin möglich, als Gast sporadisch etwas einzustellen?
Mande, schön das. Und dass mit der ungewollten Geschlechtsumwandlung von gestern, sorry. Meine Anreihung von Missgeschicken finde ich aber eigentlich ganz lustig. Erlebt man auch nicht alle Tage.

Herzliche Grüße E.

Gemini Offline




Beiträge: 11.570

05.12.2006 13:17
#7 RE: Seelen-Aufgang antworten

Zitat
In einem zuständigen Forum unter Bildende Kunst hätte ich Bettinas abschweifende Stellungnahme wohl als etwas unhöflich eingestuft.


Echt? Ich habe nur geschrieben, was mir sofort bei dem Bild in den Sinn gekommen ist, aber ich bin relativ gelehrig und werde mich bei Dir zurückhalten mit Spontanäußerungen.

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2006 13:55
#8 RE: Seelen-Aufgang antworten

Lieber Enno,

ob nun mit Gast-Beiträgen - mit Namen versehen wissen wir ja, dass sie von Dir stammen - oder ob als Mitglied (ganz gleich von welchem Nexusboard): warum solltest Du hier nicht Willkommen sein? Deine Beiträge zeugen von Offenheit und Ehrlichkeit, da fällt der Umgang miteinander leicht.

Selbstverständlich kannst Du als Gast beitragen. Wo es darum geht, Bilder optimiert darzustellen oder Tippfehler zu korrigieren, helfe ich gern.

Mein Interesse an Deinem Bild entspringt dem Bild als solchem, an Urheberrechten habe ich bei meinen Fragen nicht gedacht. Wissen wollte ich gerne, wessen Kunst ich bewundern darf. Umso besser gefällt es mir, mit dem Künstler selbst zu tun zu haben.

Herzliche Grüße
Karl

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

05.12.2006 19:34
#9 RE: Seelen-Aufgang antworten

Bettina, Du meinst bestimmt "Das Kartenhaus" oder so ähnlich. Da hat ein Junge oder ein Mädchen aus Karten eine riesige Spirale gebaut, die jedem naturwissenschaftlichen Gesetz widersprach.

Ein faszinierendes Bild Enno. Ist es mit Pinsel gemalt? Man entdeckt so viel und die Gedanken überschlagen sich förmlich. Vor allem, wenn man an den Titel denkt.

Aber ich denke jetzt lieber an Dein Gedicht, sehe ein, daß ich wohl keine Ahnung von Kunst habe und zu Kritiken mich wohl kaum eigne. Also betrachte ich Dein Bild nur staunend und halte mich zurück.

Upps, das war Tyrus` Gedicht. Sorry.

[ Editiert von Administrator juliamax am 05.12.06 19:36 ]

Enno Ahrens ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2006 19:53
#10 RE: Seelen-Aufgang antworten

Ja, wenn ihr es durchwegs interessant findet, bin ich doch beruhigt. Denn eine Bekannte von mir meinte, es hätte so etwas von der Raupe Nimmersatt. Ich kenne dies Tier zwar nicht, aber ich neige jetzt dazu, zu sagen, meine Bekannte hat keine Ahnung. Danke euch.

Gruß E.

Enno Ahrens ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2006 21:18
#11 RE: Seelen-Aufgang antworten

Zitat
Gepostet von Gemini

Zitat
In einem zuständigen Forum unter Bildende Kunst hätte ich Bettinas abschweifende Stellungnahme wohl als etwas unhöflich eingestuft.


Echt? Ich habe nur geschrieben, was mir sofort bei dem Bild in den Sinn gekommen ist, aber ich bin relativ gelehrig und werde mich bei Dir zurückhalten mit Spontanäußerungen.




Hallo Bettina,

jeder hat so seine latenten Erwartungen. Was aber nicht heißt, dass du dich danach richten sollst. Im Gegenteil, es wäre schade, würdest du dich deswegen verbiegen. Aber ich muss mich halt an die anderen hier und deren Art erstmal gewöhnen. Wahrscheinlich habe ich auch eine zu enggefasste Vorstellung von einer Antwort auf einen Beitrag.
Es wird immer wieder Schnittstellen mit Reibungspunkten geben. Aber dies kann durchaus kreativ sein, und ich sehe es positiv.

Gruß E.

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2006 08:56
#12 RE: Seelen-Aufgang antworten

Guten morgen Enno,

auf die Schnelle: auch ich habe mich anfangs an Foren gewöhnen müssen. Deine Herangehensweise gefällt mir sehr gut, die Inhalte noch besser. Worüber man sich nicht wundern sollte: nicht immer kommen Antworten, was aber nicht schlimm gemeint ist - jeder hat zu tun und trägt zu dem bei, wo er kann.

Mit freundlichen Grüßen
Karl

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen