Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 872 mal aufgerufen
 Weihnachtswelt
Seiten 1 | 2
Gemini Offline




Beiträge: 11.570

05.12.2006 07:57
#16 RE: Versuch einer Weihnachtsgeschichte antworten

Ich habe den Beitrag jetzt erst entdeckt. Hat mich sehr angesprochen diese Geschichte, wird ein wertvolles Geschenk für die Mutter sein und nach der Bearbeitung auch eine wirklich gute Weihnachtsgeschichte 2007.
Karin, wenn Du die Erzählung bearbeitet hast, stellst Du sie noch einmal ein?

KarinY ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2006 08:11
#17 RE: Versuch einer Weihnachtsgeschichte antworten

Vielen Dank an euch alle!

Ich bin froh, dass meine Geschichte so gut ankommt. Das macht mir Mut, gleich die nächste in Angriff zu nehmen. Auch "Verregnet" kommt noch einmal in die Mangel. "Regenzeit in Tokyo" lasse ich aber so. Schon aus Pietätsgründen, weil es ja die erste Geschichte war. Bevor ich daran schnipple, schreibe ich lieber etwas Neues.

Liebe Sabine,

dir besonders herzlichen Dank für deine Mühe mit dem langen Text!


Ich werde deine Version hier herauskopieren und mit meinem Text vergleichen. Die meisten deiner Vorschläge leuchten mir unmittelbar ein. Zu dem Auto, das wie eine Christbaumkugel glänzt: Ich wollte zum Ausdruck bringen, dass es immer in dem Zustand war. Du hast aber völlig Recht. Das ist missverständlich, denn es hört sich so an, als sei der Wagen am selben Tag poliert worden. Das hätte natürlich Stunden gedauert, ohne dass man die Zeit noch künstlich hätte totschlagen müssen. Wurde ja damals alles noch per Hand gemacht, nicht wie heute in wenigen Minuten in der Waschanlage (Heißwachs). Die Stelle muss raus.

Jetzt sind es nur noch elf Tage bis zum Abflug nach Deutschland. Ich kann es kaum noch erwarten. Weihnachtsmarkt, wir kommen!



Liebe Grüße euch allen!

Karin

KarinY ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2006 08:12
#18 RE: Versuch einer Weihnachtsgeschichte antworten

@ Gemini:

Vielen Dank!
Gern stelle ich die Geschichte noch einmal ein.

tyrus24 ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2006 10:01
#19 RE: Versuch einer Weihnachtsgeschichte antworten

hallo Karin
also ich fand deine Geschichte wirklich schön...klar ein paar Kürzungen könnten gemacht werden...wobei ich ganz einfach der Meinung bin das Sabine da zu sehr den Rotstift ansetzte...aber das ist halt wieder meine persönliche Meinung... die alles andere als professionell ist.
Nur eins noch ...muss zugeben, ich bin ein etwas ungeduldiger Mensch, der, wenns am Compi ist, sich dazu zwingen muss so lange Geschichten auch zu Ende zu lesen...
bei deiner Story tat ichs jedoch mit Genuss
wiiiiiiiiiiiiinkeeeeeeee

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen