Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 2.785 mal aufgerufen
 Weihnachtswelt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aramesh Offline




Beiträge: 7.480

15.11.2006 07:48
#46 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt komme ich mit Geschenken für Nexus-Mitglieder zurück. Ich habe mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürgsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle

mande ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2006 12:16
#47 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürgsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.

Mande

mamawum Offline




Beiträge: 1.141

15.11.2006 15:16
#48 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürgsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
-einen extra langen Schal für unseren uni (für den spaziergang mit seiner Freundin)

mande ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2006 15:31
#49 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürgsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
-einen extra langen Schal für unseren uni (für den spaziergang mit seiner Freundin)
_______________________________
-Für Mamawum habe ich mitgebracht eine Unterhose, damit sie sich nicht sich erkältet, wenn Winter kommt!
-Für Wanderfalkin habe gefunden eine Weltkarte, um damit sie sich nicht ferfliegt und immer an das Ziel kommt.
Mande

[ Editiert von Administrator mande am 15.11.06 15:40 ]

Enrand ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2006 21:50
#50 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
-einen extra langen Schal für unseren uni (für den Spaziergang mit seiner Freundin)
-Für Mamawum habe ich mitgebracht eine Unterhose, damit sie sich nicht sich erkältet, wenn Winter kommt!
-Für Wanderfalkin habe gefunden eine Weltkarte, um damit sie sich nicht verfliegt und immer an das Ziel kommt.
Mande
- für Alle, eine Sprechblase mit einem unerschöpflichen Wortschatz für unerschöpflich gute Kurzgeschichten.

mande ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2006 07:19
#51 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
-einen extra langen Schal für unseren uni (für den Spaziergang mit seiner Freundin)
-Für Mamawum habe ich mitgebracht eine Unterhose, damit sie sich nicht sich erkältet, wenn Winter kommt!
-Für Wanderfalkin habe gefunden eine Weltkarte, um damit sie sich nicht verfliegt und immer an das Ziel kommt.
Mande
- für Alle, eine Sprechblase mit einem unerschöpflichen Wortschatz für unerschöpflich gute Kurzgeschichten
-Für alle habe ich mit gebracht, die Himmelsleiter Jacobs.
Falls jemand neugierig ist, kann hochkletternn und schauen, wie es da oben sich so vor sich geht.
Wollte noch mitbringen vom Weihnachtsmarkt, die Perlen, welche man hat vor die Säue geworfen. Aber habe es dann doch
seien gelassen.
Mande

mande ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2006 09:23
#52 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
-einen extra langen Schal für unseren uni (für den Spaziergang mit seiner Freundin)
-Für Mamawum habe ich mitgebracht eine Unterhose, damit sie sich nicht sich erkältet, wenn Winter kommt!/images/happy.gif
-Für Wanderfalkin habe gefunden eine Weltkarte, um damit sie sich nicht verfliegt und immer an das Ziel kommt.
Mande
- für Alle, eine Sprechblase mit einem unerschöpflichen Wortschatz für unerschöpflich gute Kurzgeschichten
-Für alle habe ich mit gebracht, die Himmelsleiter Jacobs.
Falls jemand neugierig ist, kann hochkletternn und schauen, wie es da oben sich so vor sich geht.
-Für Aramesh habe ich mitgebracht die Geschichten von ´Tausendundeine Nacht´.
Die Geschichte von die Tausendundzwei wird ihr Allah erzählen!

Aramesh Offline




Beiträge: 7.480

17.11.2006 10:49
#53 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
-einen extra langen Schal für unseren uni (für den Spaziergang mit seiner Freundin)
-Für Mamawum habe ich mitgebracht eine Unterhose, damit sie sich nicht sich erkältet, wenn Winter kommt!
-Für Wanderfalkin habe gefunden eine Weltkarte, um damit sie sich nicht verfliegt und immer an das Ziel kommt.
- für Alle, eine Sprechblase mit einem unerschöpflichen Wortschatz für unerschöpflich gute Kurzgeschichten
-Für alle habe ich mit gebracht, die Himmelsleiter Jacobs.
Falls jemand neugierig ist, kann hochkletternn und schauen, wie es da oben sich so vor sich geht.
-Für Aramesh habe ich mitgebracht die Geschichten von ´Tausendundeine Nacht´. Die Geschichte von die Tausendundzwei wird ihr Allah erzählen!
- Für Karl habe ich echten Wein aus Schiraz gefunden, den die Mullahs noch nicht entdeckt haben, für Holy Dattelkekse (selbstgemacht), für Florentine einen Seidenschal aus Täbriz, für Sylvia eine kleine Silberdose, für Mande den Stein der Weisen, für Myra die Geschichten von Berangi.

Enrand ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2006 14:20
#54 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
-einen extra langen Schal für unseren uni (für den Spaziergang mit seiner Freundin)
-Für Mamawum habe ich mitgebracht eine Unterhose, damit sie sich nicht sich erkältet, wenn Winter kommt!
-Für Wanderfalkin habe gefunden eine Weltkarte, um damit sie sich nicht verfliegt und immer an das Ziel kommt.
- für Alle, eine Sprechblase mit einem unerschöpflichen Wortschatz für unerschöpflich gute Kurzgeschichten
-Für alle habe ich mit gebracht, die Himmelsleiter Jacobs.
Falls jemand neugierig ist, kann hochkletternn und schauen, wie es da oben sich so vor sich geht.
-Für Aramesh habe ich mitgebracht die Geschichten von ´Tausendundeine Nacht´. Die Geschichte von die Tausendundzwei wird ihr Allah erzählen!
- Für Karl habe ich echten Wein aus Schiraz gefunden, den die Mullahs noch nicht entdeckt haben, für Holy Dattelkekse (selbstgemacht), für Florentine einen Seidenschal aus Täbriz, für Sylvia eine kleine Silberdose, für Mande den Stein der Weisen, für Myra die Geschichten von Berangi.
- Für Aramesh, eine Glasflasche mit Bauch, damit ihr Flaschengeist endlich einen Unterleib bekommt.

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

17.11.2006 20:41
#55 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
-einen extra langen Schal für unseren uni (für den Spaziergang mit seiner Freundin)
-Für Mamawum habe ich mitgebracht eine Unterhose, damit sie sich nicht sich erkältet, wenn Winter kommt!
-Für Wanderfalkin habe gefunden eine Weltkarte, um damit sie sich nicht verfliegt und immer an das Ziel kommt.
- für Alle, eine Sprechblase mit einem unerschöpflichen Wortschatz für unerschöpflich gute Kurzgeschichten
-Für alle habe ich mit gebracht, die Himmelsleiter Jacobs.
Falls jemand neugierig ist, kann hochkletternn und schauen, wie es da oben sich so vor sich geht.
-Für Aramesh habe ich mitgebracht die Geschichten von ´Tausendundeine Nacht´. Die Geschichte von die Tausendundzwei wird ihr Allah erzählen!
- Für Karl habe ich echten Wein aus Schiraz gefunden, den die Mullahs noch nicht entdeckt haben, für Holy Dattelkekse (selbstgemacht), für Florentine einen Seidenschal aus Täbriz, für Sylvia eine kleine Silberdose, für Mande den Stein der Weisen, für Myra die Geschichten von Berangi.
- Für Aramesh, eine Glasflasche mit Bauch, damit ihr Flaschengeist endlich einen Unterleib bekommt.
- Einen verwunschenen Schwan direkt aus der Feengrotte des Märchenschloßes Neuschwanstein - wenn bei Lohengrin demnächst einer fehlen wird, muß Du ihn leihweise wieder abgeben Enrico. Ludwigs Zorn fürchte ich dann doch etwas.

mande ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2006 21:01
#56 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
-einen extra langen Schal für unseren uni (für den Spaziergang mit seiner Freundin)
-Für Mamawum habe ich mitgebracht eine Unterhose, damit sie sich nicht sich erkältet, wenn Winter kommt!
-Für Wanderfalkin habe gefunden eine Weltkarte, um damit sie sich nicht verfliegt und immer an das Ziel kommt.
- für Alle, eine Sprechblase mit einem unerschöpflichen Wortschatz für unerschöpflich gute Kurzgeschichten
-Für alle habe ich mit gebracht, die Himmelsleiter Jacobs.
Falls jemand neugierig ist, kann hochkletternn und schauen, wie es da oben sich so vor sich geht.
-Für Aramesh habe ich mitgebracht die Geschichten von ´Tausendundeine Nacht´. Die Geschichte von die Tausendundzwei wird ihr Allah erzählen!
- Für Karl habe ich echten Wein aus Schiraz gefunden, den die Mullahs noch nicht entdeckt haben, für Holy Dattelkekse (selbstgemacht), für Florentine einen Seidenschal aus Täbriz, für Sylvia eine kleine Silberdose, für Mande den Stein der Weisen, für Myra die Geschichten von Berangi.
- Für Aramesh, eine Glasflasche mit Bauch, damit ihr Flaschengeist endlich einen Unterleib bekommt.
- Einen verwunschenen Schwan direkt aus der Feengrotte des Märchenschloßes Neuschwanstein - wenn bei Lohengrin demnächst einer fehlen wird, muß Du ihn leihweise wieder abgeben Enrico. http://bilder.nexusboard.net/7260/tjaalso.gif Ludwigs Zorn fürchte ich dann doch etwas.
-Für Sylvia hab ich ihr mitgebracht eine Eintagsfliege welche sich hat erreicht das bibliche Alter von zwei Wochen.
_____________________________

Enrand ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2006 22:20
#57 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
-einen extra langen Schal für unseren uni (für den Spaziergang mit seiner Freundin)
-Für Mamawum habe ich mitgebracht eine Unterhose, damit sie sich nicht sich erkältet, wenn Winter kommt!
-Für Wanderfalkin habe gefunden eine Weltkarte, um damit sie sich nicht verfliegt und immer an das Ziel kommt.
- für Alle, eine Sprechblase mit einem unerschöpflichen Wortschatz für unerschöpflich gute Kurzgeschichten
-Für alle habe ich mit gebracht, die Himmelsleiter Jacobs.
Falls jemand neugierig ist, kann hochkletternn und schauen, wie es da oben sich so vor sich geht.
-Für Aramesh habe ich mitgebracht die Geschichten von ´Tausendundeine Nacht´. Die Geschichte von die Tausendundzwei wird ihr Allah erzählen!
- Für Karl habe ich echten Wein aus Schiraz gefunden, den die Mullahs noch nicht entdeckt haben, für Holy Dattelkekse (selbstgemacht), für Florentine einen Seidenschal aus Täbriz, für Sylvia eine kleine Silberdose, für Mande den Stein der Weisen, für Myra die Geschichten von Berangi.
- Für Aramesh, eine Glasflasche mit Bauch, damit ihr Flaschengeist endlich einen Unterleib bekommt.
- Einen verwunschenen Schwan direkt aus der Feengrotte des Märchenschloßes Neuschwanstein - wenn bei Lohengrin demnächst einer fehlen wird, muß Du ihn leihweise wieder abgeben Enrico. http://bilder.nexusboard.net/7260/tjaalso.gif Ludwigs Zorn fürchte ich dann doch etwas.
-Für Sylvia hab ich ihr mitgebracht eine Eintagsfliege welche sich hat erreicht das bibliche Alter von zwei Wochen.
- Für uns Alle, einen Nikolaus mit dem wundersamen Namen Manfred Schröder, dann wird der Gabentisch unter der Last von einfallsreichen Geschenken zusammenbrechen.

mamawum Offline




Beiträge: 1.141

19.11.2006 09:53
#58 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
-einen extra langen Schal für unseren uni (für den Spaziergang mit seiner Freundin)
-Für Mamawum habe ich mitgebracht eine Unterhose, damit sie sich nicht sich erkältet, wenn Winter kommt!
-Für Wanderfalkin habe gefunden eine Weltkarte, um damit sie sich nicht verfliegt und immer an das Ziel kommt.
- für Alle, eine Sprechblase mit einem unerschöpflichen Wortschatz für unerschöpflich gute Kurzgeschichten
-Für alle habe ich mit gebracht, die Himmelsleiter Jacobs.
Falls jemand neugierig ist, kann hochkletternn und schauen, wie es da oben sich so vor sich geht.
-Für Aramesh habe ich mitgebracht die Geschichten von ´Tausendundeine Nacht´. Die Geschichte von die Tausendundzwei wird ihr Allah erzählen!
- Für Karl habe ich echten Wein aus Schiraz gefunden, den die Mullahs noch nicht entdeckt haben, für Holy Dattelkekse (selbstgemacht), für Florentine einen Seidenschal aus Täbriz, für Sylvia eine kleine Silberdose, für Mande den Stein der Weisen, für Myra die Geschichten von Berangi.
- Für Aramesh, eine Glasflasche mit Bauch, damit ihr Flaschengeist endlich einen Unterleib bekommt.
- Einen verwunschenen Schwan direkt aus der Feengrotte des Märchenschloßes Neuschwanstein - wenn bei Lohengrin demnächst einer fehlen wird, muß Du ihn leihweise wieder abgeben Enrico. http://bilder.nexusboard.net/7260/tjaalso.gif Ludwigs Zorn fürchte ich dann doch etwas.
-Für Sylvia hab ich ihr mitgebracht eine Eintagsfliege welche sich hat erreicht das bibliche Alter von zwei Wochen.
- Für uns Alle, einen Nikolaus mit dem wundersamen Namen Manfred Schröder, dann wird der Gabentisch unter der Last von einfallsreichen Geschenken zusammenbrechen.
-für Uwe einen Schlüßelanhänger den er an seinen neuen Autoschlüßel machen kann

florentine Offline




Beiträge: 5.116

19.11.2006 10:34
#59 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
-einen extra langen Schal für unseren uni (für den Spaziergang mit seiner Freundin)
-Für Mamawum habe ich mitgebracht eine Unterhose, damit sie sich nicht sich erkältet, wenn Winter kommt!
-Für Wanderfalkin habe gefunden eine Weltkarte, um damit sie sich nicht verfliegt und immer an das Ziel kommt.
- für Alle, eine Sprechblase mit einem unerschöpflichen Wortschatz für unerschöpflich gute Kurzgeschichten
-Für alle habe ich mit gebracht, die Himmelsleiter Jacobs.
Falls jemand neugierig ist, kann hochkletternn und schauen, wie es da oben sich so vor sich geht.
-Für Aramesh habe ich mitgebracht die Geschichten von ´Tausendundeine Nacht´. Die Geschichte von die Tausendundzwei wird ihr Allah erzählen!
- Für Karl habe ich echten Wein aus Schiraz gefunden, den die Mullahs noch nicht entdeckt haben, für Holy Dattelkekse (selbstgemacht), für Florentine einen Seidenschal aus Täbriz, für Sylvia eine kleine Silberdose, für Mande den Stein der Weisen, für Myra die Geschichten von Berangi.
- Für Aramesh, eine Glasflasche mit Bauch, damit ihr Flaschengeist endlich einen Unterleib bekommt.
- Einen verwunschenen Schwan direkt aus der Feengrotte des Märchenschloßes Neuschwanstein - wenn bei Lohengrin demnächst einer fehlen wird, muß Du ihn leihweise wieder abgeben Enrico. http://bilder.nexusboard.net/7260/tjaalso.gif Ludwigs Zorn fürchte ich dann doch etwas.
-Für Sylvia hab ich ihr mitgebracht eine Eintagsfliege welche sich hat erreicht das bibliche Alter von zwei Wochen.
- Für uns Alle, einen Nikolaus mit dem wundersamen Namen Manfred Schröder, dann wird der Gabentisch unter der Last von einfallsreichen Geschenken zusammenbrechen.
-für Uwe einen Schlüßelanhänger den er an seinen neuen Autoschlüßel machen kann
- für Sylvia einen 15 Liter Gulaschtopf für die nächste Geburtstagsparty

mande ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2006 11:02
#60 RE: Jeder fügt ein Geschenk hinzu. antworten

Vom Weihnachtsmarkt habe ich mitgebracht:

- Die große Pflanzenenzyklopädie (The Royal Horticultural Society) (für Holy)
- Ein exklusiver Luxus-Extraklasse DuMont Reiseführer Schweden (für florentine)
- drei Flaschen Schnellausschlaf-Elixier (für greatmum)
- 2 Weihnachtsdeckchen und einem Bügelautomaten (für Juliamax)
- 1 Riesige Zuckerwatte und weinrote Satinbettwäsche (für Mande)
- 1 goldenes Talersäckchen und eine Flasche spanisches Bier (für UWE)
- ein Trüffelschweinchen, das keine Trüffel aufspürt, dafür aber alle Bar-Creditstände über 5000 (für florentine)
- ein nagelneues Korrektur-Programm und einen ganz schnellen PC mit Flat (für Karl)
- ein Körbchen, einen Fressnapf und einen Gummiknochen (nein, natürlich nicht für florentine, sondern für ihren kleinen Waudi)
- 1 Elchgeweih fürs Wohnzimmer (für GEMINI)
- Ganz viel Gesundheit und Freude am Leben für alle
- einen neuen Wecker und eine Hotpant (für HOLY)
- einen Staubwedel (für den Credit-Thron - wird von Credit-König zu Credit-König weitergereicht)
- 5 Meter Stacheldrahtzaun + eine großes Paket Papiertaschentücher(zum Schutz und Trost der überfallenen Banken und ihren Besitzern)
- eine stromnetzunabhängige Infrarotlampe (für Enibas, die passende Verwendung wird Dir schnell einfallen )
- ganz viel Dekogedöns(für Ginalizzy, weil sie nie genug davon kriegt)
- einen super-Zauber-Memory-Stick, der Löschversuche mit einem gehässigen Lachen sabotiert (für jumalein)
- einen weichen schmerzfreien Zahnbohrer (für Myrachojas Zahnärztin)
- eine große Tüte Tee, zum aufwärmen im Winter
- ein Magnet zum Auffinden jeglichen Metallschrotts im Körper (für Revee)
- ein Gutschein fürs Bekleidungsgeschäft(für MAMAWUM)
- einen Pokal für die schönste Hunde- Katzenfarm, die wir je in Bildform gesehen haben (für Sanny und Uwe)
- eine neue Lok für die Modelleisenbahn(für den kleinen Wettiner)
- Ein Fass voll Beruhigungspillen für Kalli (bei den drei Kindern!)
- einen Kachelofen und einen Ster Brennholz (für JULIAMAX)
- einen Insider-Schweden-Führer in einer Prachtausgabe mit superschönen Bildern (für Florentine)
- eine Skiausrüstung nur vom Feinsten(für JULIAMAX)
- einen Gutschein über eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle (für Mande)
- ein kuschlig-weiches Nest für Sabine und Sylvia (die Enten)
- einen Gutschein zum Hinterlegen einer Kaution in beliebiger Höhe (für mande)
- einen riesigen Weihnachtskalender mit 24 selbstgebastelten täglichen Überraschungen drinnen (für Karl)
- Dr.Bach Notfallbonbons im Jumbopack für Christine und Sabine - man weiß ja nie ...
- ein wunderschönes schwarzes Neglige für Cory und eine Flasche Sekt dazu,
- zwei Diplomatenausweise und weltweit uneingeschränkt ein Jahr lang gültige Flugtickets (für Aramesh und ihrem Saeid)
- einen großen beleuchteten Lavastein der für Entspannung sorgt (für Holy)
- einen Zeitentschleunigungswecker mit 30-Stunden-Tag (für juliamax - ist aber nicht gedacht, dass Du den Tag noch voller stopfst)
- einen riesigen Glückshonigtopf für Winni Puuh
- einen Schahname für Mande, einen Reisegutschein für Christine, ein Schokoherz für Karl, eine Massage für Julia, einen Zauberstab für Myra und für alle anderen viele glitzernde Sterntaler
- Krtek, den kleinen Maulwurf für Bettina zum Kuscheln, weil er immer ein happyend mit seinen Freunden findet.
- Für Christine hab ich den Hamlet mitgebracht, von dem Shakespeare nicht wusste, ob es " Sein, oder nicht sein" war.
- Für Bettine, der Kennerin der mittelhochdeutschen Dichtung den ´Ring der Nibelungen`. Ein wenig verrostet schon, doch noch ganz passabel für das Alter.
- Für den Karl. ich glaube er interessiert sich doch für Astronomie, ein Schwarzes Loch. Fall bloss nicht rein!
- Für Bernadette, ein Stück des von Kleist zerbrochenen Kruges. (Wenn ich die andere Stücke finde, schicke ich sie dir. Nebst Klebstoff. (Uhu))
- Für die Sabine fand ich eine Schallplatte( leider ein wenig zerkratzt) auf dem der dreimalige Schrei des Hahnes zu hören ist, als Petrus den Herrn verriet. Und sein bitteres Weinen.
- Ich hoffe, Sylvia freut sich über den Handschuh, den nach Schiller ein Ritter einer edlen Dame ins Gesicht geworfen hatte, anstatt ihn auf Minneart zu überreichen.
- Für Patricia das gesammelte Schweigen von Papst Pius dem Zwölften.
- Für Aramesh die Schuppen der Putzfrau des Filosofen Heideggers, die ihr von den Augen fielen, als sie endlich den Meister verstand.
- Das Ei des Columbus für Lionne, welches aus Versehen gebraten wurde.
- Und für Florentine die Klöppel von Schillers Glocke.
- Natürlich für Sanny. Da Sie sich so fürsorglich um Tiere kümmert, zwei weisse Mäuse, die mir in meinem letzten Rausch begegnet sind.
- ein Set Briefmarken (für Uwe, damit er nicht mehr zur Post fahren muss, sondern die Briefe direkt vor seinem Haus in den Kasten stecken kann)
- Für Christine die 'Liebesgeschichten aus 1001 Nacht! und für Mande das heimliche Tagebuch von Goethe und die Farben des Regenbogens für alle
-Für den Karl zwei Bierfahnen, die er kann schwenken, wenn er zum nächsten Spiel seines Fussballvereines geht.
-Für Bettina eine Wolke vom Himmel, die sie als feuchten Gruss verschicken kann.
-Für Christine, den letzten Modeschrei aus Paris. Doch leider nur als Echo.
-Für Aramesh ein fliegender Teppich, mit Geschwindigkeitsbegrenzung.
-einen extra langen Schal für unseren uni (für den Spaziergang mit seiner Freundin)
-Für Mamawum habe ich mitgebracht eine Unterhose, damit sie sich nicht sich erkältet, wenn Winter kommt!
-Für Wanderfalkin habe gefunden eine Weltkarte, um damit sie sich nicht verfliegt und immer an das Ziel kommt.
- für Alle, eine Sprechblase mit einem unerschöpflichen Wortschatz für unerschöpflich gute Kurzgeschichten
-Für alle habe ich mit gebracht, die Himmelsleiter Jacobs.
Falls jemand neugierig ist, kann hochkletternn und schauen, wie es da oben sich so vor sich geht.
-Für Aramesh habe ich mitgebracht die Geschichten von ´Tausendundeine Nacht´. Die Geschichte von die Tausendundzwei wird ihr Allah erzählen!
- Für Karl habe ich echten Wein aus Schiraz gefunden, den die Mullahs noch nicht entdeckt haben, für Holy Dattelkekse (selbstgemacht), für Florentine einen Seidenschal aus Täbriz, für Sylvia eine kleine Silberdose, für Mande den Stein der Weisen, für Myra die Geschichten von Berangi.
- Für Aramesh, eine Glasflasche mit Bauch, damit ihr Flaschengeist endlich einen Unterleib bekommt.
- Einen verwunschenen Schwan direkt aus der Feengrotte des Märchenschloßes Neuschwanstein - wenn bei Lohengrin demnächst einer fehlen wird, muß Du ihn leihweise wieder abgeben Enrico. http://bilder.nexusboard.net/7260/tjaalso.gif Ludwigs Zorn fürchte ich dann doch etwas.
-Für Sylvia hab ich ihr mitgebracht eine Eintagsfliege welche sich hat erreicht das bibliche Alter von zwei Wochen.
- Für uns Alle, einen Nikolaus mit dem wundersamen Namen Manfred Schröder, dann wird der Gabentisch unter der Last von einfallsreichen Geschenken zusammenbrechen.
-für Uwe einen Schlüßelanhänger den er an seinen neuen Autoschlüßel machen kann
- für Sylvia einen 15 Liter Gulaschtopf für die nächste Geburtstagsparty
-Für alle, welche sind da lärm- und stressgeplagt, das finnische Schweigen im Walde.
-Für Christine fand ich die verlorene Zeit, nach der Marcel Proust vergeblich hatte gesucht.
-Für Bettina, der Kennerin der Mittlehochdeutschen Dichtung,
Alberichs Tarnkappe. Kein Schabernak damit sich treiben!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen