Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 140 Antworten
und wurde 3.362 mal aufgerufen
 Lustiger Marktplatz mit eigenem Springbrunnen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

14.09.2006 16:37
RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

Na, was meint ihr, schafft es der Thronprinz SmarterJunge unseren Credit-König Icke3 von seinem Thron zu stoßen? Geht das überhaupt noch? Vielleicht kann man ihn von dort nur noch operativ entfernen ..?

oder

Myrachoja Offline




Beiträge: 2.981

14.09.2006 16:46
#2 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

Her mit dem Chirurgenbesteck!

Wirklich blöd, dass wir da praktisch sozusagen gar keinen Einfluss haben - man kann ja nur ein Mitglied beschenken, das weniger hat als man selbst - sonst würde ich doch gerne und grosszügig ein Schafsöhrchen in Form von glamourösen 5 Credits beisteuern. Auf dass wir bald einen Marcus Aurelius hätten.

Also beschränken wir uns aufs Anfeuern:

"Hopp Marcus! Hopp Marcus!

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

14.09.2006 17:27
#3 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten



Oh ja, ich bin auch dafür, dass unser SmarterKlaui domestiziert wird, dann wird er rund und behäbig, auf seinem Thron und kommt keine Credit-Zinsen mehr klauen!

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2006 17:37
#4 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

Schaut einmal nach, wieviel Credits icke3 unter seinen weiteren Pseudonymen hortet. Kurz bevor er eingeholt würde, könnte er sich so lange selbst beklauen, dass er vorne bleibt. Hingegen mit entsprechender Ausdauer soll Marco das schaffen, vor allem Dank unserer "Unterstützung" - will heißen, der Zinsen, die er uns täglich abluchst.

Marco for President!

florentine Offline




Beiträge: 5.116

14.09.2006 18:26
#5 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

ICKE ICKE ICKE

und ich sag euch was, einen spendableren auf dem 1.Platz könnt ihr gar nicht bekommen

ob euer Marco da so großzügig ist
ich würds bezweifeln

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2006 18:34
#6 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

Wenn icke sich hier öfter herumtummelte, dann hätten wir einen Vergleich. Ja jetzt hast Du, liebe florentine, hier bestimmt den Einen oder Anderen neugierig gemacht. Ich frage da nicht so viel nach, als wie es scheint.

Canarische Hunde in Not ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2006 19:22
#7 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

Im Leben wird es Mc Hilde nie schaffen Icke von Platz 1 zu verdrängen. Und wenn ich meine ganzen Credits opfern muss um Marcos Bank zu knacken.

Es gibt nur einen der da oben hingehört

[size=undefined]ICKE[/size]


Nix für ungut

Uwe

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2006 20:25
#8 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

Es wird Zeit, dass ich Euch besser kennenlerne. Ohne Hintergedanken.

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

14.09.2006 20:28
#9 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

Die Umfrage zeigt es mittlerweile deutlich:

Die Herzen schlagen für den 'alten' König! Fast könnte man ihn mit Artus und den Kronprinzen mit dem klassischen Mordred vergleichen!

Ein wichtiges Thema, das hier aufgegriffen wurde. Selbst wenn SmarterJunge es (für einen Bruchteil) an die Spitze schafft, wird er dann nur der König der Liste, oder auch der König der Herzen sein?

oder

, IckeArtus. Holy in den Top 100 ist nämlich ein Icke-Greatmum-Kind. Und ein bisschen Unikorn. Gleich drei so große Namen als Gönner, bin gerade ziemlich benebelt.

Ansonsten sind wir hier eingefleischter Greatmum-Hofstaat, ich glaube, wenn sie auf dem Thron wäre und Jemand würde dran sägen ... dann wär hier aber die Hölle los. Nix mit Pompoms, Messer gewetzt!

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

14.09.2006 20:52
#10 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

Zitat
Gepostet von Myrachoja
sonst würde ich doch gerne und grosszügig ein Schafsöhrchen in Form von glamourösen 5 Credits beisteuern.



Was ist das denn Myra?? Das les ich ja jetzt erst!! Ein glamouröses Schafsöhrchen?? also wenn ers mit den fünf Credits - äh, Schafsöhrchen en Vogue, nicht schafft, dann weiß ich auch nicht!!

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2006 21:08
#11 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

Die Achilles-Paradoxie mag an das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Icke und Smartie erinnern. Folgendes Zitat stammt aus: 'Gödel, Escher, Bach' von Douglas R. Hofstadter und beginnt mitten im Gespräch zwischen Achilles und Herrn Schildkröte an der Stelle, wo Zeno als Passant hinzukommt:

Zeno : ... Würden die beiden Herrschaften einem alten einfältigen Philosophen für ein paar Augenblicke - nur ein paar, ich verspreche es - entgegenkommen und seine ausgefallenen Theorien mit Geduld ertragen?

Achilles: Aber sicher! Bitte erleuchten Sie uns! Ich weiß, dass ich für uns beide spreche. Mein Gefährte, Herr Schildkröte, sprach eben erst mit großer Verehrung von Ihnen - und er erwähnte insbesondere Ihre Paradoxien.

Zeno: Danke. Sehen Sie, mein Meister, der fünfte Patriarch, lehrte mich, daß die Wirklichkeit eine einzige ist, unbeweglich und unveränderlich. Pluralität, Veränderung und Bewegung sind lediglich Sinnestäuschungen. Einige haben sich über seine Ansichten lustig gemacht, aber ich werde zeigen, wie absurd ihr Spott ist. Mein Gedankengang ist ganz einfach. Ich werde ihn mit zwei Wesen, meiner eigenen Invention, illustrieren: Achilles, einem griechischen Krieger, dem Schnellfüßigsten aller Sterblichen, und einer Schildkröte. In meiner Erzählung lassen sie sich von einem Passanten dazu überreden, einen Wettlauf auf einer Piste auszutragen. Ziel ist eine Fahne, die in der Ferne im Winde weht. Nehmen wir an, daß die Schildkröte der um vieles langsamere Läufer ist und deshalb einen Vorsprung von, sagen wir, zehn Ruten erhält. Der Wettlauf beginnt. In ein paar Sprüngen hat Achilles den Punkt erreicht, an dem die Schildkröte startete.

Achilles: Hah!

Zeno: Und die Schildkröte ist nur noch eine einzige Rute vor Achilles. In einem Augenblick hat Achilles diesen Punkt erreicht.

Achilles: Hoho!

Zeno: Aber in diesem kurzen Augenblick ist es der Schildkröte gelungen, ein winziges Stück vorwärtszukommen, und Achilles liegt noch immer hinten. Nun können Sie erkennen, daß dieses Spiel „Versuch mich zu fangen“ eine UNENDLICHE Anzahl von Malen gespielt werden muß, wenn Achilles jemals die Schildkröte einholen soll - und deshalb kann er sie NIEMALS einholen.

Schildkröte: Heh heh heh heh!

Achilles: Hmm ... hmm ... hmm ... hmm ... hmm ... Da scheint etwas nicht zu stimmen. Und doch sehe ich nicht recht, was nicht stimmt.

Zeno: Eine harte Nuß, nicht? Es ist meine Lieblingsparadoxie.

Schildkröte: Verzeihen Sie, Zeno, aber ich glaube, daß Ihre Erzählung das falsche Prinzip illustriert. Sie haben uns soeben das beschrieben, was nach Jahrhunderten als Zenos „Achilles-Paradoxie“ bekannt sein wird und zeigt (hm!), daß Achilles die Schildkröte nie einholen wird; aber der Beweis, daß Motion Immer Illusion Ist (daß also Motion Unexistiert), ist Ihre „Dichotomie-Paradoxie“, nicht wahr?

Zeno: Oh, ich Esel. Natürlich haben Sie völlig recht. Das ist diejenige, wie man, wenn man von A nach B geht, zuerst die erste Hälfte der Strecke zurücklegen muß und von der übrigbleibenden Strecke noch einmal die Hälfte usw. usw. Aber Sie sehen ja: beide Paradoxien haben eigentlich das gleiche Flair. Um es offen zu sagen, ich habe bloß eine einzige große Idee gehabt; ich beute sie nur auf verschiedene Arten aus.

Achilles: Ich schwöre, diese Beweisführungen enthalten eine schwache Stelle. Ich kann nicht ganz erkennen, wo, aber sie können nicht korrekt sein.

Zeno: Sie bezweifeln die Gültigkeit meiner Paradoxie? Warum versuchen Sie es nicht? Sehen Sie die rote Fahne da am andern Ende der Piste?

Achilles: Die Unmögliche Fahne, die auf einer Escher-Zeichnung beruht?

Zeno: Genau die. Wie wäre es, wenn Sie mit Herrn Schildkröte einen Wettlauf dorthin machten, wobei Herr S. einen fairen Vorsprung von - nun, ich weiß nicht ...

Schildkröte: Wie wäre es mit zehn Ruten?

Zeno: Gut, zehn Ruten.

Achilles: Jederzeit.

Zeno: Großartig! Wie aufregend! Ein empirischer Test meines rigoros bewiesenen Satzes! Herr S., wollen Sie sich zehn Ruten vor uns hinstellen? (Die Schildkröte geht zehn Ruten näher zur Fahne.) Sind Sie bereit?

Achilles und Schildkröte: Ja.

Zeno: Auf die Plätze! Fertig? Los!


Demnach ist klar im Vorteil, wer bereits Vorsprung hat. So in etwa kann das Wettrennen verlaufen.

icke3 Offline




Beiträge: 366

15.09.2006 10:59
#12 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

Also Hallo erstmal ich bin der neue!!
Säget an meinem Stuhl!!!
Es wird doch auch mal Zeit das der Alte Mann da wech kommt!!!!!!
Aber für wie lange???
Ist doch eigentlich Egal!!!
Es ist und bleibt ein Spiel
Und soll Spass machen
Aber noch mal vielen Dank an meine Fans!!
Haut mich ja echt um!!!
Also tut mir nur ein Gefallen bitte nicht deswegen Streit Anfangen das ist es nicht wert!!!
Aber sonst rann an die Credits!!
Viel Spass icke





Ps: immer wieder gerne sehe ich mir hier die vielen tollen Smilies an

Myrachoja Offline




Beiträge: 2.981

15.09.2006 11:15
#13 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

Na, das ist doch ein Wort! Damit hat er wirklich königliche Grösse bewiesen ...

Würde auch ihm ein Schafsöhrchen geben, zur Stabilisierung seines Trohnes - geht ja leider nicht ...

Ouuuuhhh!

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

15.09.2006 11:22
#14 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

Zitat
Aber für wie lange???



Sehr gut!!

florentine Offline




Beiträge: 5.116

15.09.2006 11:32
#15 RE: Umfrage: Icke3 bald Ex-Credit-König? antworten

ICKE

und die liebe Holy werden wir eines Tages zur Lotteriekönigin ernennen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen