Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 422 mal aufgerufen
 Buchbesprechungen
mande ( gelöscht )
Beiträge:

31.07.2006 14:59
RE: Geheimnis der Goldenen Blüte antworten

Schon seit einiger Zeit ist es mir ein Bedürfnis, ein Buch zu empfehlen, das, unabhängig von irgendeiner Glaubensrichtung, oder überhaupt keiner, wert ist, gelesen zu werden.
Es ist ´Das Geheimnis der Goldenen Blüte´, von dem Sinologen Richard Wilhelm mit dreissigjähriger Chinaerfahrung und dem Schweizer Psychologen C.G.Jung.
Dargestellt werden zwei zentrale Texte der alten chinesischen Ganzheitslehre, des Taoismus.
Dieses Buch macht deutlich, wie schwierig es einem Europäer es ist, den Osten zu verstehen. Und welche realistischen Möglichkeiten es gibt, einander näherzu kommen.
Ein halbes Jahrhundert nach seinem Ersterscheinen, werden die Quellen neu befragt. Und das ´Geheimnis der Goldenen Blüte´ in vollem Wortlaut wiedergegeben.
Den beiden Autoren Wilhelm kann man nur danken, dass sie dieses Buch allgemeinverständlich geschrieben haben, ohne auch nur im geringsten, flach zu sein.

Das Buch endet mit:

Ohne Entstehen, ohne Vergehen,
Ohne Vergangenheit, ohne Zukunft.
Ein Lichtschein umgibt die Welt des Geistes.
Man vergisst einander, still und rein,
ganz mächtig und leer.
Die Leere wird durchleuchtet vom Schein
des Herzens des Himmels.
Das Meerwasser ist glatt und spiegelt
auf seiner Fläche den Mond.
Die Wolken schwinden im blauen Raum.
Die Berge leuchten klar.
Bewusstsein löst sich in Schauen auf.
Die Mondscheibe einsam ruht.

Ein Buch, welches ich, allen schon aus intellektuellen Gründen, es ist natürlich viel mehr, immer wieder zur Hand nehme. Damit kein allzu grosser Schreibdurcheinander entstand, hat Marjatta diesen Text nochmals durchgelesen.

Das Buch ist aus der ´Diederichs Gelbe Reihe´.

Mit freundlichen Grüssen,
Mande

[ Editiert von mande am 31.07.06 15:02 ]

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

31.07.2006 15:03
#2 RE: Geheimnis der Goldenen Blüte antworten

mande kennst Du eigentlich 'Der verlorene Horizont' von James Hilton?

mande ( gelöscht )
Beiträge:

31.07.2006 15:11
#3 RE: Geheimnis der Goldenen Blüte antworten

Hallo Christine,
ich muss mir gestehen, nein.
Es gibt im Internet ein Auszug über dieses Buch und etwas über das Leben von Hilton.
Ich muss schauen in die deutsche Bibliothek in Helsinki. Vielleicht kann ich es dort finden.
Vielen Dank für deinen Tip!

Dein Mande

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

31.07.2006 15:31
#4 RE: Geheimnis der Goldenen Blüte antworten

Ja, ich glaube, dass würde sich lohnen. Ich fand und finde es ein ganz unglaublich wunderschönes Buch, ich wurde darauf aufmerksam gemacht durch eine Doku über das geheimnisvolle Shangri-La.

Ich habe es leider zu Hause vergessen, deswegen überlege ich schon einige Zeit, ob ich es mir hier nicht auf englisch suchen sollte.



Wenn ich nur daran denke, gerate ich schon wieder ins Träumen.

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen