Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 1.482 mal aufgerufen
 Lustiger Marktplatz mit eigenem Springbrunnen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

04.07.2006 19:24
#46 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

Ach, das Sektionsverfahren! Ähnlichkeit mit dem Paradoxon hat es.

mande ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2006 14:21
#47 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

Leider sind die Zahlenreihen verrutscht. passiert immer, wenn man sie einstellt. Muss mir was andres überlgen.
Mande

[ Editiert von mande am 05.07.06 14:28 ]

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

05.07.2006 14:28
#48 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

Könnten wir nicht mit einem Zahlensämling anfangen?

mande ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2006 14:31
#49 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

Siehst,liebe Christine,
wenn ich Zahlenreihen zusammenstelle stehen sie ordentlich da,
wie die Preussen. Doch gebe ich sie ein, dann wie ein, Welches Land steht rum wie ein Sauhaufen? Na, ja, muss mir überlegen, wie ich es besser machen kann.
Mande

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

05.07.2006 14:33
#50 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

Ich will gerne lernen, aber wenn ich zu viele Zahlen sehe, dann übermannt mich mein natürlicher Fluchtinstinkt...

die Mathematikatastropholi

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

05.07.2006 14:34
#51 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

Jetzt weiß ich, warum ich Mathe nie mochte. Wer beschäftigt sich schon freiwillig mit sowas? Der Sämling käme mir auch sehr entgegen. Auch wenn ich Deinen Ausführungen, mande zu folgen vermochte.

Aber etwas Gutes hat es. Meine Tochter hat es gleich ausgedruckt bekommen. Bei mir ist eh Hopfen und Malz verloren - bei ihr hoffentlich noch nicht. Also werde ich mich gleich mit ihr einmal hinsetzen.

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

05.07.2006 14:35
#52 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

Aber die Zahlenreihen stimmten doch nicht mehr, jumalein!
Waren doch keine Preußen, sondern Saufhaufenland!!

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

05.07.2006 14:37
#53 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

Eben. Mal sehen, ob sie`s `rauskriegt.

mande ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2006 14:38
#54 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

Liebe Sylvia,
als ich mit meinen Söhnen anfing, bekam ich schon nach kurzer Zeit zu hören:
-Mensch, Papa, bist du blöde. Verstehst du das nicht?
Mal sehen, wie es dir geht.
Mande

Bin übrigens alleine zu Hause. Marjatta ist in Helsinki auf einer Kirchenkonferenz. Kommt moreg erst zurück.
Ist schon .

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

05.07.2006 14:40
#55 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

Armer mande. Aber für den Zeitvertreib hast Du ja uns.

Und den Spruch werde ich ganz bestimmt auch zu hören bekommen. Ich gebe es zu. Leider. Bin gar keine mathematische Leuchte.

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

05.07.2006 15:13
#56 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

mande allein zu Haus ... hi, kannst Du

und und und und und und und und und und und und und und ... und ...

mande ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2006 15:55
#57 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

und noch vieles, vieles mehr. Aber das erzähle ich niemanden.
Na, eine Sache doch. Früh
Mande

[ Editiert von mande am 05.07.06 15:56 ]

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2006 21:10
#58 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

Ab #47 kann ich nicht mehr folgen. Fehlt da einiges?

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

05.07.2006 21:14
#59 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

Mande hat editiert bzw. gelöscht. Macht nix. Ich denke, er wird uns noch einmal damit beglücken. Stimmt`s?

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2006 20:37
#60 RE: Le,le le Mathematik tut weh antworten

Was hat das mit den Zahlenreihen denn nun auf sich?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen