Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 169 Antworten
und wurde 3.407 mal aufgerufen
 Lustiger Marktplatz mit eigenem Springbrunnen
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2006 22:16
#136 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

Jetzt hat Sylvi zuviel bekommen und ist gegangen.

Myrachoja Offline




Beiträge: 2.981

13.07.2006 22:34
#137 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

Dafür komme ich!

Brigitte Bardot
Pablo Picasso
Christoph Columbus

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2006 22:36
#138 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

Myrachoja Offline




Beiträge: 2.981

13.07.2006 22:41
#139 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

Noch zwei immergrüne Leckermäuse:

Marylin Monroe
Claudia Cardinale

Hatten wir Gary Grant schon?

Myrachoja Offline




Beiträge: 2.981

13.07.2006 22:45
#140 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

Nuja, sind alle aus der Mottenkiste und schon leicht angestaubt, (ausser PP natürlich)
aber auf der Leinwand wirken sie durchaus noch recht knusprig.

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2006 23:17
#141 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

Frühe Literaturverfilmungen empfinde ich oftmals ansprechender als Neuverfilmungen. So gesehen stauben neue Filme mächtig, sogar schadstoffbelastet, um ja nicht übersehen zu werden. Da sind mir urige Werke lieber. Zudem: In den vergangenen Tagen habe ich einen Korkboden geschliffen. Auf etwas mehr oder weniger Staub kommt es nicht an.

Manfred Maurenbrecher (Liedermacher)

Gemini Offline




Beiträge: 11.570

13.07.2006 23:26
#142 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

Manfred Mann and band :holyhops Jazz, Soul und Rhythm and Blues ) später Mainstream-Rock

Gemini Offline




Beiträge: 11.570

13.07.2006 23:29
#143 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

seht mal, was ich gefunden habe

Robert Roberts

Robert J. Roberts (* April 1859 in West Bromwich; † 1933) war der erste Erst-Liga-Torhüter, der einen Rekord für die längste Zeit ohne Gegentor aufstellte. Der Engländer, der bei West Bromwich Albion (England) unter Vertrag stand, blieb 140 Minuten ohne Gegentor. Er schaffte dies vom 8. September 1888 bis zum 15. September 1888, also 8 Tage lang. In seinem ersten Spiel nach der „Zu-Null-Partie“ kassierte er in der 50. Minute das entscheidende Gegentor. Dies ist ein eindeutiger Beweis dafür, wie offensiv damals Fußball gespielt wurde. Das Spiel gegen den FC Blackpool gewann Albion außerdem mit 21-16.

Von „http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Roberts“

mande ( gelöscht )
Beiträge:

14.07.2006 07:40
#144 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

Möchte nun meine einbringen, die zum Teile ihr auch schon gesagt habt.

Berthold Brecht (Dichter und Schriftsteller)

Götz George (alias Schimansky)

Charly Chaplin (Schauspieler)

Herrmann Hesse (Dichter, Schriftsteller)

Heinrich Heine (Dichter, Journalist)

Brigitte Bardot (Schauspielerin, Tierschützerin)

Karl Kraus (Schriftsteller)

Manfred Mann ( Musiker)

Günther Grass (Schriftsteller)

Wieland Wagner (Enkel vom alten Wagner)

Doris Day (am. Schaupielerin)

Gary Grant (Schauspieler und Schönling)

Alfred Adler (Seelendottore)

Hans Holbein d.J.(Maler)

Hans Holbein d.Ä.(Maler)

Ronald Reagan (Schauspieler, Politiker)

Hans Haas (Tiefseeforscher)

Mecki Messer (Gangster)

Und natürlich

Karl Köckemann (eine gute alte Seele)

Mande

[ Editiert von mande am 14.07.06 7:43 ]

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2006 23:44
#145 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

Frischzellenkur

mande ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2006 15:47
#146 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

Da es ja, der lustige Marktplatz ist; wer hat nicht mal wieder Lust Nonsenssätze, oder sonstiges, wie früher zu schreiben.
Zum Beispiel ein Gedicht oder Geschichte, wo sagen wir mal alles mit w beginnt, oder mit einem anderen Buchstaben.

Winde wehen
Wolken wandern.
Waldemar,
wer weiss,
wohin!

Mande

[ Editiert von Administrator mande am 04.01.07 19:57 ]

mande ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2007 10:29
#147 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

Wiederholung vom
Donnerstag, 19. Oktober 2006 (15:47)

Da es ja, der lustige Marktplatz ist; wer hat nicht mal wieder Lust Nonsenssätze, oder sonstiges, wie früher zu schreiben.
Zum Beispiel ein Gedicht oder Geschichte, wo sagen wir mal alles mit w beginnt, oder mit einem anderen Buchstaben.

Winde wehen.
Weisse
Wolken wandern.
Waldemar,
wer weiss,
wohin!

Oder vergleichbares, wie es früher sich war.

Mit fröhlichen und lustigen Grüssen.

Mande

tyrus24 ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2007 10:48
#148 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

hmmm hast recht Mande..ergo dessen beginne ich jetzt mal wieder mit dem wunderschönen A...

Affektierter
Aberglaube
annonciert
ahnungslos
althergebrachte
Aphorismen

wiiiiiinke

greatmum Offline




Beiträge: 7.842

07.01.2007 11:11
#149 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

Bei
besonderen
Beiträgen
bei
Bundestagsreden
bewundert
Brigitte
Bräutigam Bernd.
Böse
Beiträge
betrüben
Brigitte

Myrachoja Offline




Beiträge: 2.981

07.01.2007 13:04
#150 RE: Le le le - ein Satz aus'm ABC antworten

Also da drängt sich ein schweizerdeutsches Poesie-Erzeugnis geradezu auf:

Churzbeinigi
Chüeh
chönd
chini
Chälbli
chützele.
Chrummi
Chuchichäschtlitüre
chönd
chlefele.
Chratzbürschtigi
Chämifäger
chönd
chalti
Chämi
chratze.

Bei Übersetzung geht alles auf K

Kurzbeinige
Kühe
können
kleine
Kälber
kitzeln.
Krumme
Küchenkastentüren
können
klappern.
Kratzbürstige
Kaminfeger
können
kalte
Kamine
kratzen.

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen