Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.219 mal aufgerufen
 Die geduldige Urne
Seiten 1 | 2
Gemini Offline




Beiträge: 11.570

12.05.2006 21:35
RE: Yahoo-nachrichten antworten

die schöne werde ich verlinken, aber es gibt heute auch schreckliches
Hütefuchs

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

12.05.2006 21:38
#2 RE: Yahoo-nachrichten antworten

Der kleine ist wirklich süüüüüüüüüüüüß. Von was für Schrecklichen redest Du? Ich kam heute noch nicht mal zum Nachrichten hören.

Gemini Offline




Beiträge: 11.570

13.05.2006 12:07
#3 RE: Yahoo-nachrichten antworten

das Schreckliche war in Belgien ein rassistisch motivierter Doppelmord

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

13.05.2006 20:51
#4 RE: Yahoo-nachrichten antworten

Mir wird schlecht ... Was gibt es nur für Menschen (falls auf die diese Bezeichnung überhaupt zutrifft). So etwas macht mich wütend und ratlos.

Zwilli Offline




Beiträge: 1.389

14.05.2006 00:14
#5 RE: Yahoo-nachrichten antworten

ja, aber wenn man in deren Biografie sieht, dann bleiben häufig auch nur arme Socken übrig...
das ist jetzt keine Sympathiebekundung aber solch Übel kann man nur ausmerzen, indem man die Ursachen erkennt und an der Wurzel beseitigt.

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

14.05.2006 17:11
#6 RE: Yahoo-nachrichten antworten

Da hast Du recht Zwilli. Ich habe in meinem Beruf auch des öfteren mit Straffälligen, Alkohikern, Drogensüchtigen usw. und deren Familien zu tun. Jetzt ist es nicht mein Beruf, mich um deren Probleme und soziale Kompetenzen zu kümmern. Aber ich frage mich immer öfter, was aus deren Kindern einmal werden soll oder kann (Ausnahmen gibt es Gott sei Dank überall).

Gemini Offline




Beiträge: 11.570

14.05.2006 19:07
#7 RE: Yahoo-nachrichten antworten

ja und ich kriege das kotzen wenn ich an die Etatkürzungen denke. Bin zwar selbst ein Kulturfan, aber ich finde, da sollen die die Oper und die Theater nicht mehr fördern. Die Karten sind ohnehin für Otto-Normal zu teuer geworden und früher haben sich Theater auch selbst bezahlen müssen. Lieber Kulturarbeit mit Kindern und Jugendlichen machen, um wenigstens ein paar Defizite ausmerzen zu können. Meine Freundin arbeitet in der Familienpflege und ich mache das ab und an ehrenamtlich, das ist schlimm, was da an Verarmung des Geistes zu entdecken ist und tut so weh, wenn da ein Kind dabei ist, das noch interessiert ist, aber allein aus dem Stumpfsinn nicht raus kann...

und Kosten für den Strafvollzug spart das dann auch.
Da wird übrigens auch geradezu verbrecherisch gespart.

Zwilli Offline




Beiträge: 1.389

16.05.2006 15:31
#8 RE: Yahoo-nachrichten antworten

mal wieder was aus den yahoo -Nachrichten
typischer Fall von nicht loslassen können

obwohl ich mich frage, wie kommt man als Dreizigjährige zu so einer Menge schon gestorbener Katzen ???

Meine erste Katze wurde 17 Jahre alt, dann ist sie aus dem Fenster gefallen... sie war damals bei bester Gesundheit
meine jetzige Katze ist 10 Jahre alt und wird bestimmt noch viel älter...

irgendwie komisch, das...

Zwilli Offline




Beiträge: 1.389

18.05.2006 13:04
#9 RE: Yahoo-nachrichten antworten

na hier haben sich die Umweltverschmutzer ja richtig Mühe gegeben Klavier



und hier ein Thema wie von Mande geschrieben

Wellensittich übel das

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

18.05.2006 13:17
#10 RE: Yahoo-nachrichten antworten

Die Arme... ich weiß nicht, wie kann man so etwas über sich bringen...

Zwilli Offline




Beiträge: 1.389

22.05.2006 20:11
#11 RE: Yahoo-nachrichten antworten

es heißt, der Storch bringt die Kinder, manchmal holt er sich aber selber welche im Ei

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

22.05.2006 20:13
#12 RE: Yahoo-nachrichten antworten

Jipp, sowas solls geben. Jedem Tierchen sein Pläsierchen ...

Zwilli Offline




Beiträge: 1.389

23.05.2006 14:18
#13 RE: Yahoo-nachrichten antworten

ich hätte nie geglaubt, dass man solche Werte erreichen kann über 7 Promille

Gem Offline




Beiträge: 1.284

30.05.2006 08:43
#14 RE: Yahoo-nachrichten antworten

hier möchte ich nicht in der Haut des Richtenden stecken, heute werden die Plaedoyers im Prozess über die
Blumentopfbabyleichen gehalten
und ein guter Richter muss objektiv sein...

ich glaube nicht, dass eine
schweigende Angeklagte

in diesen Fall Klarheit gebracht hat

Gemini Offline




Beiträge: 11.570

06.08.2006 14:47
#15 RE: Yahoo-nachrichten antworten

was man alles für einen guten Zweck machen kann

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen