Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 591 mal aufgerufen
 Weihnachtswelt
mande ( gelöscht )
Beiträge:

11.12.2007 14:41
RE: Leonardo und die Engel Antworten

Leonardo und die Engel
(Mande)

Leonardo da Vinci hatte einst einen Traum. Ein Engel erschien und fragte, ob er nicht für sie Flügel bauen könne, da sie mit ihren eigenen so schnell ermüdeten und sie sich auch schnell abnutzten.
So begann er sich mit Flügel zu beschäftigen. Doch er erzählte niemanden, dass sie für Engel bestimmt waren, sondern liess alle in dem Glauben, dass sie für die Menschen seien, damit sie nicht so schnell müde Beine bekämen. Doch leider hat er es nicht geschafft. Nur einige Zeichnungen, geben Zeugnis von seinem Tun.
Und heute? Fliegen die Engel immer noch mit ihren eigenen Flügeln, oder nehmen sie das nächstbeste Flugzeug? Nun, ich weiss es nicht.
Aber schön ist es, wenn sie kommen! Besonders zu Weihnachten!

Mande
------------
Homo ludens!

Enrand ( gelöscht )
Beiträge:

11.12.2007 15:03
#2 RE: Leonardo und die Engel Antworten

Hallo Manfred

ich glaube, dass die Engel die Illustration von da Vinci als Vorlage für größere Flügel genommen haben. Schließlich hatten sie vor seinem "Entwurf für eine Flugmaschine" nur kleine Stummelflügelchen, wie die Putten noch heute beweisen. Also waren da Vincis Überlegungen nicht umsonst.

Gruß
Enrico

mande ( gelöscht )
Beiträge:

11.12.2007 17:01
#3 RE: Leonardo und die Engel Antworten

Ja, werther Enrico, da waren Leonardos Überlegungen, wie die meisten von ihm, wirklich nicht umsonst! Natürlich nicht. Von einigen zehren wir heute noch!
Und Putten sind Engel im Pubertätsalter.
Wenn doch Lucifer, der ´Geflügelte Drache´ schon weite Schwingen hatte, wie da nicht die grossen Engel des Herrn.
Oder glaubst du, Gabriel ist mit Flügelstümpfe herumgeflogen?

Mit Grüssen,
Mande
------------
Homo ludens!

[ Editiert von mande am 11.12.07 17:03 ]

Aramesh Offline




Beiträge: 7.480

12.12.2007 07:33
#4 RE: Leonardo und die Engel Antworten

Zitat
Gepostet von mande
...Und Putten sind Engel im Pubertätsalter.
Wenn doch Lucifer, der ´Geflügelte Drache´ schon weite Schwingen hatte, wie da nicht die grossen Engel des Herrn.
Oder glaubst du, Gabriel ist mit Flügelstümpfe herumgeflogen?




Hab mich beölt vor Lachen, Mandelein. Stellte mir gerade pubertierende Engel bei ihren Flugversuchen vor, wobei sie durch ihre Rundlichkeit bestimmt ganz niedlich wirken. War das ein Gehüpfe in meinen Gedanken. Und Gabriel auf Flügelstümpfen wäre eher abgetaucht, statt empor zu schweben...

IMUDI - Initiative Menschenrechte und Demokratie - IRAN
"Möge Deine Hand niemals schmerzen!"
Barbara Naziri - Literaturgarten der Aramesh

mande ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2007 08:14
#5 RE: Leonardo und die Engel Antworten

Ja, Himmel und Engel.

Wir hatten ja schon einmal den Himmel auf Erden.
Professor Unrat, als lieber Gott und Rosa Fröhlich, als ´Blauer Engel´.
Und Heinrich Mann war dort Stammgast.

Mande
------------
Homo ludens!

Märchenengel ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2007 21:25
#6 RE: Leonardo und die Engel Antworten

...was redet ihr da eigentlich von meinen Flügeln....so ganz ohne mich??????????*lol*



[ Editiert von Märchenengel am 12.12.07 21:29 ]

mande ( gelöscht )
Beiträge:

13.12.2007 08:59
#7 RE: Leonardo und die Engel Antworten

Lieber Märchenengel,
dich nicht zu fragen, einer Expertin sozusagen, was es auf sich hat mit Flügel, ist bald schon unverzeihlich.
Ich nehme an dein Konterfei oben, muss wohl ein Bild aus Jugendjahren sein, wenn ich die Flügel betrachte.

Was rauschte durch die Sternennacht?
Wohl eine Vogelschar.
Doch als ich aus dem Fenster blickt´,
ich sah ein Engelpaar.

So mancher, der den Wein genossen,
schwankt jetzt durch Wies´ und Feld.
Die Engel spähen, passen auf,
dass Niemand stürzt und fällt.
(Mande)


Ja, lieber Märchenengel, gäbe es euch nicht, die Kinder und Trinker wären oft sehr hilflos..

Mit Grüssen,
Mande
------------
Homo ludens!

[ Editiert von mande am 13.12.07 9:53 ]

[ Editiert von mande am 17.12.07 8:01 ]

Märchenengel ( gelöscht )
Beiträge:

13.12.2007 15:00
#8 RE: Leonardo und die Engel Antworten

dich mal lächelnd umarme

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz