Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
 Lustiger Marktplatz mit eigenem Springbrunnen
JoergCS ( gelöscht )
Beiträge:

29.11.2007 19:43
RE: Wettbewerb beim Lerato-Verlag antworten

Hallo,

ich bin beim Lerato-Verlag auf den Wettbewerb "Was wäre wenn..." gestoßen.

http://www.lerato-verlag.de/index2.php?menueid=96

Jetzt überlege ich, meine Story "Ein Trank, wider die Pestilenz", die Ihr unfertig bei den Kurzgeschichten findet, umzuschreiben.

Idee: Der Medicus stirbt nicht, sondern hat Erfolg. Die Pest wird besiegt, und auch etliche andere Krankheiten brechen niemals aus. Dadurch geht das Mittelalter nie zu Ende.

Was haltet Ihr davon?

Hat jemand Erfahrungen mit Lerato - lohnt sich das?

Jörg

Gemini Offline




Beiträge: 11.570

29.11.2007 21:33
#2 RE: Wettbewerb beim Lerato-Verlag antworten

Lerato ist ok, angenehme Zusammenarbeit. Bist Du für die Steintafel freigeschaltet?Falls nicht, beantrage das mal, da stehen die Ausschreibungen drin...

Liebe Grüße
Bettina

Rezitante und Musäusfan-ny

JoergCS ( gelöscht )
Beiträge:

30.11.2007 01:04
#3 RE: Wettbewerb beim Lerato-Verlag antworten

Hallo Bettina,

ja, in die Steintafel komme ich rein (geniale Namen habt Ihr hier bei Be Art, muss ich mal sagen).

Ich stehe zwar nicht in der Liste, aber es klappt trotzdem :-)

Der Wettbewerb, den ich meinte, findet sich dort aber nicht.

Anyway, gute Nacht aus Hagen


Dein Jörg

Gemini Offline




Beiträge: 11.570

30.11.2007 13:05
#4 RE: Wettbewerb beim Lerato-Verlag antworten

guckst Du hier

Liebe Grüße
Bettina

Rezitante und Musäusfan-ny

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen