Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.689 mal aufgerufen
 Sieben-Verlag
Revee ( gelöscht )
Beiträge:

27.06.2007 11:48
RE: Vorstellung des Sieben-Verlages antworten

Tolle neue Bücher und interessante Möglichkeiten für Autoren gibt es in einem frisch geschlüpften deutschen Verlag für Unterhaltungsromane, dem Sieben-Verlag.
Ich habe noch nicht alle Bücher gelesen, aber die, die ich bisher in den Fingern hatte, garantieren gemütliche, spannende, amüsante Nachmittage, Abende und Nächte! Nur zu empfehlen!


Das Angebot beinhaltet bisher: Romane (allgemein), Thriller, Paranormale Romane, Frauen-/Männerromane und Liebesromane. z.T. Bereits erschienen (über den Link auf dieser Seite bei amazon bestellen) bzw. Erscheinungstermin demnächst. Es ist für so ziemlich jeden Geschmack was dabei, eine bunte Mischung also. Zu einigen der Bücher gibt es auf der Verlagshomepage Leseproben zum Reinschnuppern.

Für detailliertere Infos habe ich die Beschreibung von Konzept und Inhalten der Verlagsgründerin hier hineinkopiert. (Ich kenne sie persönlich und kann nur sagen, dass alle da sehr engagiert und begeistert bei der Sache sind.)



"Verlagsgründerin und Geschäftsführerin Martina Campbell stellt den Sieben-Verlag vor.

Nach der Devise „folge deiner Berufung“ habe ich meinen Verlag gegründet. Nun gehe ich mit meinem Team an den Start und hoffe, Autoren und viele Leser begeistern zu können.

Wir sind der Ansicht, dass deutschsprachige Autoren mehr Publikationsmöglichkeiten brauchen. Amerikanische Übersetzungen erobern den Markt, während deutsche Autoren es schwer haben, im eigenen Land Beachtung zu finden. Dem möchte der Sieben-Verlag etwas entgegensetzen. Wir zeigen, dass deutschsprachige Autoren entgegen ihrem Ruf nicht schwermütig, verstaubt und steif schreiben, sodass man sich doch viel lieber von einem lockeren Amerikaner unterhalten lässt. Ohne einen ‚amerikanischen Stil’ nachahmen zu wollen, haben wir Autoren bei uns, die es schaffen, mit der gleichen Leichtigkeit zu schreiben, ihren Figuren facettenreiches Leben einzuhauchen.

Autoren finden mit dem Sieben-Verlag eine Plattform für Manuskripte, die ihnen besonders am Herzen liegen, für die sich aber nicht so leicht ein Verleger finden lässt. Auch talentierte Anfänger haben eine Chance und erhalten eine fundierte Autorenbegleitung bis zum fertigen Roman.

Die Romane dürfen ein wenig ‚aus dem Rahmen’ fallen, müssen sich nicht unbedingt strikt einem bestimmten Genre zuordnen. Was alle eint: „Man erwarte das Ungewöhnliche, wenn man einen Sieben-Verlag Roman in die Hand nimmt.“

Unser Ziel ist es, ein breites Spektrum an Unterhaltungsliteratur anzubieten - Abenteuerliches, Spannendes, Paranormales, Heiteres, Nachdenkliches bis hin zum Drama.

Das Programm finden Sie unter: www.sieben-verlag.de"


Soviel zum Konzept ...


Ein paar Buchbeispiele:

_______________________________________________________________

Winterleuchten
von Christine Spindler
Roman

Durch den Tod ihrer Zwillingsschwester Stella ist die sechzehnjährige Luna gezwungen, sich selbst neu zu entdecken. Ihre Mutter Tabea ist so damit überfordert, ihre eigene Trauer zu verarbeiten und ihre von Schuldgefühlen belastete Ehe zu retten, dass sie nicht merkt, was für eine besondere Gabe Luna entwickelt. Als Tabea erfährt, dass der Arzt, der Stella operiert hat, zahlreicher Kunstfehler beschuldigt wird, kennt sie nur noch einen Gedanken: Rache. Dunkel lastet der Hass auf ihr. Kann Luna, die ihre erste zarte Liebe erlebt, Tabea auf einen neuen, lichtvollen Weg im Umgang mit der Trauer führen? Eine heiter-tragische Geschichte, die berührt.

__________________________________________________________________


Das Gitter der Macht
von Peer Onneken
Roman

Erscheinungstermin: Juli 2007

In einem indischen Palmblattarchiv, das fünftausend Jahre alte Schriften verwahrt, erfährt Jonathan Hain sein Todesdatum und wird ausgeschickt, eine sagenhafte Konstruktion zu suchen, die Einblick in frühere Leben ermöglichen soll. Dieses 'Gitter der Macht' steht, gut versteckt, irgendwo auf unserem Planeten. Mit spärlichen Hinweisen ausgetattet macht Jonathan sich auf die Suche und gerät in einen Strudel der Ereignisse, der ihn an exotische Schauplätze führt und mit höchst außergewöhnlichen Menschen zusammen bringt, die ihm bei seiner Suche helfen. Schon bald stellt sich heraus, dass die Suchenden einen mächtigen Gegenspieler haben. Einen New Yorker Schwarzmagier, der das Gitter für seine eigenen, dunklen Zwecke nutzen möchte und der sowohl sein Milliardenvermögen, als auch seine skrupellosen Helfershelfer in die Waagschale wirft, um das Gitter als erster zu finden. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Hindernisse stellen sich in den Weg – und für jeden Beteiligten ergibt sich irgendwann, dass die Suche nach dem Gitter auch die Suche nach sich selbst sein wird. Ein heiterer Abenteuerroman über den Sinn des Lebens und die Möglichkeit, schon einmal gelebt zu haben.

___________________________________________________________________

Der Himmel muss warten
von Bettina Schlager

Roman

Erscheinungstermin: Juli 2007

„Der Tod ist eine optische Täuschung“, sagte Albert Einstein. Für die Fondsanalystin Catherine wird er bittere Realität, als ihr engster Vertrauter und Vaterersatz Paul bei einem Autounfall stirbt. Den Mythos einer unsterblichen Seele hält sie für Aberglauben, den Himmel für ein Trugbild am Horizont. Paul erkämpft sich den Job als Catherines Schutzengel und schickt sie auf eine Reise in den Mittelpunkt der vier wichtigsten Fragen: Wofür lohnt es sich zu leben? Wofür lohnt es sich zu sterben? Was ist heilig? Was ist der Geist? Catherine verliebt sich in zwei vollkommen gegensätzliche Männer und sucht verzweifelt nach einem Ausweg aus diesem Dilemma. Ein hinreißender Roman über das Geheimnis, das hinter dem Leben steckt und darauf wartet, von uns entdeckt zu werden.

_____________________________________________________________________

Goweli – der letzte Engel
von Gian Carlo Ronelli
Mystery-Thriller

Eine brutale Mordserie zieht sich durch Amerika. Bei den Opfern handelt es sich um sechsjährige Mädchen, die in betender Stellung aufgefunden wurden. Beim letzten Opfer findet das FBI endlich einen Hinweis: Blut- und Hautspuren des Mörders auf einem Kruzifix. Ein DNS-Vergleich liefert ein seltsames Ergebnis: Bei dem Mörder handelt es sich um den Mann, der im Turiner Grabtuch eingewickelt war. Jenem Tuch, das nach neusten Forschungserkenntnissen als das Grabtuch von Jesus Christus gilt. Ist der Sohn Gottes der gesuchte Serienmörder? Alles scheint darauf hinzuweisen, umso mehr, als das Tuch sich plötzlich zu verändern beginnt. Atemlose Spannung garantiert.

____________________________________________________________________

Tochter der Dunkelheit
von Tanya Carpenter

Vampir-Epos

Als Melissa Ravenwood dem Geheimbund der Ashera beitritt, hofft sie, mit ihrem bisherigen Leben auch all die Lügen und Intrigen hinter sich zu lassen, die ihre Welt in einem Sekundenbruchteil zum Einsturz gebracht haben. Doch stattdessen wird sie zum Spielball ebenso sinnlicher wie gefährlicher Dämonen: Vampire – wie ihr rätselhafter Geliebter Armand, der Schuld an ihrem Schicksal trägt. Und auch Franklin Smithers, der Leiter des Ashera-Ordens, scheint von düsteren Geheimnissen umgeben, deren Ursprung in Melissas Vergangenheit liegt. Faszinierender Auftakt zu einer neuen Serie aus der Welt der Untoten.

___________________________________________________________________

Eric – der Spätzünder
von Chris Stein
heiterer Roman

Eric ist ein typischer Single in den Dreißigern: Hochintelligent, erfolglos im Job, durchgeknallte Mutter. Sein Leben verläuft in Bahnen, die auf einen unspektakulären Herzinfarkt nach fünfundsechzig langweiligen Jahren hindeuten. Bis er mit neununddreißig die unheimlichsten Wesen entdeckt, die unseren Planeten bevölkern: Frauen. Eric stürzt sich auf den Highway der Gefühle, was nicht ohne Blessuren abgeht, und tritt auf der Suche nach der Richtigen mit schlafwandlerischer Sicherheit in jedes sich bietende Fettnäpfchen. Auf humorvolle Weise werden dem Leser Erics verrückte Erlebnisse erzählt, deren Charme das Lesen zum Vergnügen macht.



Viele Grüße,
Revee

[ Editiert von Moderator Revee am 27.06.07 11:54 ]

Revee ( gelöscht )
Beiträge:

27.06.2007 11:50
#2 RE: Vorstellung des Sieben-Verlages antworten

Da der Verlag neu ist, sind noch nicht alle Bücher bei Amazon freigeschaltet. Dies wird aber demnächst der Fall sein, dann werden sie hier verlinkt.

Bis dahin kann man hier stöbern:
http://www.schaltungsdienst.de/sdlshop/s..._group&group=26

Viel Spaß wünscht Revee

Patricia Koelle Offline




Beiträge: 4.239

27.06.2007 15:51
#3 RE: Vorstellung des Sieben-Verlages antworten

Hey, das klingt wirklich vielversprechend!!! Ich drücke fest die Daumen, dass der Verlag einen Riesenerfolg hat, so dass es wirtschaftlich reicht. Aber bei dem Programm kan man sicher zuversichtlich sein.
Lieben Gruß
Patricia

Beste Grüße, Patricia
Autorenseite
facebook
Homepage

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen