Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 3.760 mal aufgerufen
 Buchbesprechungen
Seiten 1 | 2
juliamax Offline




Beiträge: 4.216

13.08.2006 18:48
#16 RE: Seltsames Essen antworten

wie furchtbar! Da sieht man mal wieder, was für ein abartiges Tier der Mensch doch ist.

Enibas Offline




Beiträge: 4.113

13.08.2006 19:41
#17 RE: Seltsames Essen antworten

Tier, Sylvi? Monster wolltest Du sagen, oder?

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

13.08.2006 19:54
#18 RE: Seltsames Essen antworten

Leider stimmt das wohl.

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2006 01:12
#19 RE: Seltsames Essen antworten

Habe ich nicht einmal gedacht, ich könne mir vieles vorstellen? Wieder sehe ich, wie sehr ich irrte. Das übersteigt meine Vorstellungskraft gänzlich. Mir gelingt nicht, mir so ein Mahl bildhaft vorzustellen. Ich bekomme es nicht in meinen Sinn. Jeder Mensch müsste im Prinzip alles essen können, wovon Menschen anderer Kulturen sich ernähren - womit Delikatessen kaum der Ernährung der Bevölkerung dienen. Wenn Aborigines mit viel Mühe Essbares ausgraben und Engerlinge dort als Delikatesse gelten, sie sie mir beim Gastmahl reichten, ich glaube, das geht. Aber diese Geschichte! Einen fixierten Affen köpfen! Abstrus. Niemals könnte ich das mitmachen oder gutheißen - selbst wenn die Gastgeber noch so beleidigt würden und das nachteilige Konsequenzen für mich hätte. Gesellschaftliche "Regeln" weiß ich dann schnell über Bord zu werfen, abgesehen davon, dass ich ohnehin nicht allzuviel damit anfangen kann.
Da muss ich wirklich fragen, was sind das für Menschen, meinetwegen auch Monster. Mich erinnert das an den inzwischen vergangenen Kannibalen-Prozeß in Deutschland. Abstrus.

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

14.08.2006 05:29
#20 RE: Seltsames Essen antworten

Na ja, wenn man sich anschaut, was so manch ein Fast-Food Konzern mit seinen Nutztieren anstellt, das ist mindestens ebenso grausam. Nur sieht man das dann nicht, wir kriegens schön verpackt in buntem Karton.

Gemini Offline




Beiträge: 11.570

15.08.2006 09:57
#21 RE: Seltsames Essen antworten

ja geb ich Dir Recht Holy, hast Du auch die versteckten Filmaufnahmen der Hühnerzuchtanstalt gesehen und den perversen Spielen der Angestellten da ?

Hier noch was Abartiges, im Eulomanie-Forum auf nexus gefunden
aber ich muss sagen, damit hab ich ein Problem. Meines Wissens aßen die Asiaten junge Hunde und alte Katzen...

http://www.petitiononline.com/9hu42de/petition.html

Aramesh Offline




Beiträge: 7.480

27.09.2006 17:17
#22 RE: Seltsames Essen antworten

Hallo ihr Lieben,

zum seltsamen Essen hätte ich auch noch etwas beizutragen. Ich habe vor Urzeiten mal in der Türkei auf dem Lande gegrillte Schafshoden gegessen - und die haben mir echt geschmeckt, so zart und fein wie Kalbsmedaillons.
Als ich nun mal wieder im Iran weilte, wo das ja auch nichts Unbekanntes ist, wollte ich meinen Cousin animieren, beim Schlachter mal so'n halbes Kilo Hammelhoden auf die Kralle zu kaufen. Wir sind dann zusammen hineingegangen und ihm war das ausgesprochen peinlich. Der Schlachterladen war gerammelt voll. Nach seinem Wunsch gefragt, fing mein Cousin plötzlich an zu nuscheln. Der Schlachter fragte nochmals nach. Wieder nur Nuscheln. Mir platzte der Kragen und ich sagte laut und deutlich unseren Wunsch. Alles starrte uns an. Gleich ein halbes Kilo war wohl ein bisschen viel, und das Gesicht meines Cousins glich einer reifen Tomate.
Zu Hause wollten wir die Hoden nun zubereiten, wussten aber irgendwie nicht so genau wie. Grillen war nicht, also braten. Ich meinte, wir müssten sie vorher vielleicht noch ein wenig auskochen, was wir dann in die Tat umsetzten. Im Topf begann es zu schäumen und zu schäumen. Es gibt so ein deutsches Märchen, das heißt "Der süße Brei", darin vermehrt sich der Brei während des Kochens immens und macht nachher eine ganze Stadt satt. Das war wie ein Dejavué. Vor lauter Schaum waren die Hoden unsichtbar und ziemlich geschrumpft, als wir ihn dann weggossen. Wir haben sie dann - wie passend - mit Eiern in der Pfanne gebraten. Aber irgendwie haben sie mir dann doch nicht mehr geschmeckt.
Ich mag nach wie vor lieber Fischköpfe... Die werden bei den Juden nämlich zum Neujahr gegessen. Keine Schwänze wohlgemerkt, sondern Köpfe, weil darin der Verstand steckt.

Mit fischigen Grüßen
Aramesh

Enibas Offline




Beiträge: 4.113

27.09.2006 19:27
#23 RE: Seltsames Essen antworten

Mal abgesehen vom Thema und dem Essen... Geschmacksache, hab`s noch nicht probieren können

Aramesh, Dir scheint der Stoff für lustige KG´s vor die Füsse zu fallen. Logisch, kommt immer drauf an was man aus dem Stoff anschließend macht.

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

27.09.2006 20:59
#24 RE: Seltsames Essen antworten

Mir wird grad so seltsam ... hm ... ich weiß ... nicht mein Magen ...

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

27.09.2006 22:32
#25 RE: Seltsames Essen antworten

KREISCHENDDAVONRENN

Aramesh Offline




Beiträge: 7.480

28.09.2006 07:19
#26 RE: Seltsames Essen antworten

Ach Stinchen
so schlimm ist das doch gar nicht...
Die lustigsten Geschichten schreibt tatsächlich das Leben. Ein Hoch auf das Leben!!!

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

28.09.2006 11:23
#27 RE: Seltsames Essen antworten

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen