Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 412 mal aufgerufen
 Lustiger Marktplatz mit eigenem Springbrunnen
Enno Ahrens ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2007 13:05
RE: Empfehlung: Das große mystische Märchenbuch antworten

Jetzt ist das große Märchenbuch mit über 200 Geschichten erschienen, von vielen Autoren, auch von online-roman sind welche dabei. (Mit 1 KG habe ich mich auch beteiligt).

ISBN-10: 1-933140-31-3
ISBN-13: 9781933140315

Seiten: 752
Hardcover
Verlag: Intrag Intl USA

ca. 44 Euro
Bei amazon wird es bald zu beziehen sein.

Gemini Offline




Beiträge: 11.570

11.05.2007 14:23
#2 RE: Empfehlung: Das große mystische Märchenbuch antworten

na, bin ich ja gespannt, wie groß die Verkaufszahlen eines Märchenbuches zu 44€ sind, zwei a 100 Geschichten zu 22€ wäre erfolgversprechender...
Aber das Titelblatt ist schön bunt und ich habe früher dicke Märchenbücher geliebt, 756 Seiten geht ja schon, welches Format?

Liebe Grüße
Bettina

Rezitante und Musäusfan-ny

Enno Ahrens ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2007 15:05
#3 RE: Empfehlung: Das große mystische Märchenbuch antworten

Habe gerade gesehen, bei Bol kostet es 38,23 Euro (versandkostenfrei).

Ja, die Macher des Buches hatten gerade ihren Ehrgeiz daran gesetzt, solch Monumentalwerk zu schaffen.

LG Enno

greatmum Offline




Beiträge: 7.842

12.05.2007 09:26
#4 RE: Empfehlung: Das große mystische Märchenbuch antworten

Ich gratuliere dir, dass auch eine Geschichte von dir darin enthalten ist. Schade, dass es so teuer ist, das kann ich mir beim besten Willen nicht leisten

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



Enno Ahrens ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2007 15:10
#5 RE: Empfehlung: Das große mystische Märchenbuch antworten

Liebe Rosi,

für mich stellt das Märchenbuch ein schönes Erinnerungsstück dar. Sind doch hierin viele Autoren, die ich im Laufe der Zeit aufgespürt und sogar ein wenig kennen gelernt habe, wenn auch nicht persönlich. Als zum Beispiel die Gewinner bekannt gegeben wurden, äußerte sich Josef Herzog (Joh) auf einem Forum, dass ihm sehr viel an seinem „Ruschelbuschel“ läge und diese Geschichte mit zwei anderen von ihm ins Buch käme. Da vermute ich mal einiges an Herzblut.

LG Enno

greatmum Offline




Beiträge: 7.842

15.05.2007 16:09
#6 RE: Empfehlung: Das große mystische Märchenbuch antworten

Aber steckt nicht meistens in dem Geschriebenen, und gerade in Märchen, einiges an Herzblut drin? Wirken sie nicht gerade dadurch?

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen