Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 446 mal aufgerufen
 Mosaik
Zwilli Offline




Beiträge: 1.389

20.04.2006 10:56
RE: Zwilli antworten

... redet gar nicht so gern von sich, jedenfalls so direkt.
Aber der Fairnis halber muss ich mich doch überwinden.
Also fange ich damit an, dass ich hier auf Nexus in unterschiedlicher Gestalt herumtieger. Das kommt daher:
mein eigentlicher Forenname, der in bestimmten Foren wie das Heilsteinforum, das Heilpraktikerforum, das Tarotforum bekannt ist, ist Zwilling. Ich hatte mich auch gern mit meinem Rufnamen zurückgehalten und so auch unterschrieben. Das hatte eigentlich die Ursache, dass ich als Unternehmerin und Chefin dreier Angestellter nicht gleich erkennbar sein wollte, denn ab und an guckt man ja auch vom Schreibtisch ins Forum.
Als anderen Foris die Anrede Zwilling zu blöd wurde, kürzte man auf Zwilli und das konnte ich gut für mich annehmen. Irgendwann wurde ich Besitzerin eines Kipperkartenspiels, sollte ein Sylvesterscherz werden... ich fand die Karten vieleicht blöd - naja, kennt wohl jeder aus irgendeinem seiner Lebensbereiche,bei mir war es , dass die hohe psychologische Bildung der Tarotkarten mich die Nase rümpfen ließ.
Aber dann war da plötzlich ein "Hallo, was ist denn das da"
Da lagen kleine Lebensweisheiten vor mir, die in einer für Berliner sehr vertrauten Herbheit ganz direkte Ratschläge gaben zu befragten Alltagsthemen. So suchte ich nach Erfahrungen anderer und kam auf das Nexusboard- Forum Kartenzauber. Hier hatte ich mich als Gemini angemeldet, der nick war frei und klingt doch besser als Zwilling, nicht wahr? Das Forum war nicht schlecht, bediente aber nicht zur Gänze meine Ansprüche, zuviel Glaube an die Unabwendbarkeit des Schicksals und an die absolute Kartenaussage. Meine Einstellung dazu ist ja, dass die Karten das Bildzentrum im Gehirn ansprechen und somit unser Unbewußtes aktivieren.Jede Antwort auf unsere Fragen ist in uns selbst schon enthalten, wir haben in der Mehrheit nur verlernt das zu beachten.
Eine Bekannte aus dem Berliner Tarotforentreff hatte mich auf "Magics Kipperboard" hingewiesen, da sei es nett- das war es auch. Nur anmelden mußte man sich mit einem anderen Nick, weil das bei verschlossenen Foren halt so ist.Nun bin ich gern erkennbar und habe mich deshalb für Gem entschieden, Edelstein- passte mir irgendwie und für mich war die Verbindung zu Gem-ini eigentlich gleich klar, wird doch in der Astronomie (nicht Astrologie) Gemini oft mit Gem abgekürzt. Naja, mit dieser Doppelnennung hätte ich gut bis ans Ende meiner Tage weiterleben können, aber dann
kam es zur Gründung vom Via Creativa. Darauf will ich nicht weiter eingehen, jedenfalls wurde ein neuer Nick fällig. Da sich die Zwilli schon immer als Unterschrift in die Beiträge von Gem und Gemini eingeschlichen hat, lag es doch auf der Hand, sie nun öffentlich entstehen zu lassen.
soviel von meinem Geburten auf nexus.

Über meine Anliegen selbst hatte ich in meinem Vorstellthread auf dem Märchenzauber geschrieben.

Das ganz persönliche von mir,
ich werde 52 Jahre alt, bin seit September 1973 verheiratet (hätte aber auch gut anders kommen können) habe zwei Kinder, meine Tochter wurde September 1974 geboren, mein Sohn November 1977. Von meiner Tochter habe ich zwei süße Enkelkinder, Eric jetzt 5 Jahre alt und Pia, sechs Wochen alt.

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2006 11:11
#2 RE: Zwilli antworten

Liebe Zwilli,

mich erfreut Deine Vorstellung und ich bin beeindruckt. Seit ich Schreibende kennenlerne, stelle ich fest, dass sie allesamt über außergewöhnliche Lebenserfahrungen verfügen. Und das schätze und achte ich auch an und bei Dir.

Dich herzlich begrüßt

Karl

Enibas Offline




Beiträge: 4.113

20.04.2006 16:24
#3 RE: Zwilli antworten

Hallo Zwilli,
endlich wird Dein Geheimnis gelüftet. Du glaubst ja gar nicht, wie oft ich schon gegrübelt habe.
Zwilli/Gemini/G/Z usw.

Eine riesen Vorratskammer voll verschiedener Wissen hast Du anzubieten. Ich hoffe, wir kommen hier ab und zu in den Genuss eines hingeworfenen Häppchens.

Herzlich Willkommen und
liebe Grüsse

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

20.04.2006 21:46
#4 RE: Zwilli antworten

Hallo Zwilli/ Gem und all Ihr anderen fatastischen Geschöpfe! Das war wirklich interessant zu lesen. Du bist ein vielfältiges Wesen. Ich hoffe, Du läßt uns von Deinen Erfahrungsschätzen noch viel profitieren.

Und ... was ich noch sagen wollte ... - paß auf, daß Du am Ende noch weißt, wer Du in welchem Forum bist. Das kann kompliziert werden.

Zwilli Offline




Beiträge: 1.389

20.04.2006 21:58
#5 RE: Zwilli antworten

Nun ja im Kurzgeschichtenforum und im Märchenzauber ist zu bemerken, dass mir nicht immer ganz bewußt ist, in welcher Daseinsform ich gerade ins Forum sehe. Aber was solls, das ständige ein- und ausgelogge ist auch nervig. Bei den Kurzgeschichten war ja mal mein Plan (kennt ihr die Olsenbande?) als Gemini zu moderieren und als Gem Senf abzulassen - aber da ich nexus immer mal durchblätter wenn ich hier war, postet auch Zwilli da mal rum.
Ich habe versucht, dass mit der Signatur zum Ausdruck zu bringen, dass das immer ICH bin

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

20.04.2006 22:12
#6 RE: Zwilli antworten

Myrachoja Offline




Beiträge: 2.981

21.04.2006 08:22
#7 RE: Zwilli antworten

Guets Mörgeli, Zwilli

Hier sind zwei ja sowas wie die Omi-Liga, gell, ein altes, weises Doppelgestirn (ähem) ...
Mit unserer guten Zaza, die ja auch manchmal auch hier vorbeischaut, wären wir sogar eine zum Glück nicht allzu heilige Dreifaltigkeit ... von wegen Falten ...

Zwilli Offline




Beiträge: 1.389

21.04.2006 09:58
#8 RE: Zwilli antworten

Falten Myra, was ist das ? Weises Doppelgestirn ist klasse

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen