Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 640 mal aufgerufen
 Mosaik
HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

20.04.2006 10:40
RE: mande ist dabei!! antworten

Hurra! Erst einmal ein kleines Freudentänzchen!! :moonwalk:
Aber zur Info: Er deutete an, erst einmal ein paar Tage verreist zu sein, will dann aber voll einsteigen hier!

Myrachoja Offline




Beiträge: 2.981

20.04.2006 10:58
#2 RE: mande ist dabei!! antworten

Jupijehhh!!!
Dann sind wir sieben Zwerge ja jetzt vollständig!

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2006 11:25
#3 RE: mande ist dabei!! antworten

Hallo Manfred,

wie Du liest, wirfst Du hier schon jetzt Schatten voraus. Ich freue mich über Deinen Entschluß, wünsche Dir einen feinen Urlaub und hier eine gute Zeit.

Nete Grüße
Karl

God of Death ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2006 12:29
#4 RE: mande ist dabei!! antworten

Hallihallo,

schön, dass du auch den Weg zu uns gefunden hast.

Ich schliesse mich an und wünsche auch einen schönen Urlaub.



Liebe Grüsse
Martina

Sarlaen ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2006 13:41
#5 RE: mande ist dabei!! antworten

Hallo, ein herzliches Willkommen und einen schönen Urlaub

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

21.04.2006 22:41
#6 RE: mande ist dabei!! antworten

Schön, daß Du auch da bist. Erhol Dich gut, habe eine schöne Zeit und besuch uns bald!



Sylvia

mande ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2006 13:58
#7 RE: mande ist dabei!! antworten

Woher ich komme?;
ich weiss es nicht.
Wohin ich gehe?;
ich weiss es nicht.
Und was ich hier soll?:
ja, auch das weiss ich nicht.

Meine lieben Sieben;mich mit eingeschlossen. Ganz so hoffnungslos, ist es ja nicht gelaufen. Trotzdem ich optimistisch bin, pessimistisch zu bleiben.

Am 9. November 1938 erblickte ich in Essen nicht nur das Licht der Welt, sondern auch den Feuerschein einer brennenden Synagoge. Über meine Kindheit weiss ich nichts zu berichten, da es keine gab. Mit zwanzig Jahren legte ich mein 'Vaterland' ab, wie einen zu engen Mantel, und verbrannte alle Brücken hinter mir. Jahrelanges unruhiges Wanderleben durch Europa. Machte in Paris Bekanntschaft mit François Villon, mit dem ich oft den geraden Weg verliess, um unbekannte Nebenpfade zu erkunden.

Ende 1970 lernte ich Marjatta, eine finnische katholische Theologin in einem Emmaus-Mouvement kennen, wo sie für einige Zeit sozial tätig war. Von François Villon musste ich mich trennen. Im darauf folgendem Jahr heirateten wir und zogen einige Monate später nach Finnland, wo wir seitdem leben. Die grösste Überraschung für mich war, dass die Umstellung von der 'absoluten' Freiheit in ein 'bürgerliches' Leben ohne nennenswerten Bruch vor sich ging. Vielleicht bin ich die ganzen Jahre hindurch auf der Suche nach einem sicheren Hafen gewesen, den ich endlich gefunden hatte. Trotzdem treffe ich mich hin und wieder heimlich mit François Villon.

Der Anfang war naturgemäss nicht leicht in Finnland. Sprache und meine erste bürgerliche Arbeit und einiges mehr, mussten gelernt werden. War Tellerwäscher, Hausreiniger, Postmann und freier Künstler. Dann hatte ich das Glück, eine Stelle als Bühnenmaler im Finnischen Nationaltheater in Helsinki zu bekommen, wo ich bis zu meinem Rentenalter, 2003, arbeitete.

Richtig zu schreiben habe ich vor rund zwei Jahren begonnen. Aphorismen, Gedichte und Anekdoten. Auch Kurzgeschichten, mit denen ich mich allerdings schwer tue. Mir liegt eigentlich nur das ganz Kurze. Schön wäre es, sich durch Schweigen mitzuteilen.

Eine Lebensphilosophie habe ich immer noch nicht. Ich denke weniger tief, als hoch. Luftikuss, anstatt Erdgeist. Wein, anstatt Bier. Bizet, anstatt Wagner.

Wir haben zwei Söhne. Andrei und Sebastian.

Mit Deutschland versöhnt. Trotzdem bleibts beim Wein und Bizet!

Der liebe Karl schrieb einmal als Beitrag zu einer Geschichte von mir, dass er bemerkt hat, dass auch ich mich mit philosophischen Fragen beschäftige. Ja, auch mein Busen fragt, was denn nun die Welt im innersten zusammenhält.
Und dann kann solches geschehen.

Es ist Nacht.
Ich sitz mit
meinem Hund
im Garten.
Und über uns,
des Himmels
Sternenpracht.
Ich denke tief
und seufze:
´Woher?
´Wohin?
`Warum?
Und was
denkst du,
Rilke.
Der schaut mich an
aus schrägen Augen.
Steht dann auf;
pinkelt mir
ans Hosenbein
und schleicht sich
grinsend dann davon.
Es ist Nacht;
ich sitz allein
im Garten.

Nimmt man einen Hund ins Haus, ist man am Ende selbst ein begossener Pudel.

Wenn ich das Internet besser beherrsche, werde ich mich auch mehr betätigen können. Wobei ich denke, dass ich ein wenig Hilfe von Euch bekomme.
Bis dahin verbleibe ich euer, ich hoffe,
lieber Mande.

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

22.04.2006 14:06
#8 RE: mande ist dabei!! antworten

Oh mande, Du schreibst so schöne Dinge, Du bist ein richtiges Goldstück.
Darf ich Dich mal knuddeln und Dir noch einmal sagen:
Ich bin sehr, sehr froh, dass Du hierher gefunden hast.


Frag, frage alles was Du willst, ich bin sicher, hier werden Dir alle gerne helfen.

Zwilli Offline




Beiträge: 1.389

22.04.2006 14:17
#9 RE: mande ist dabei!! antworten

hast ja hergefunden und auch noch mit Rilke, klasse

Enibas Offline




Beiträge: 4.113

22.04.2006 14:27
#10 RE: mande ist dabei!! antworten

Hallo Mande,
auch von mir ein herzliches Willkommen.

Wir haben uns bisher noch nicht miteinander unterhalten, ich hoffe aber, dass sich das in diesem Forum ändern wird.

Deine Fragen werden, wie Christine schon sagte, gerne beantwortet werden. Ich fürchte allerdings, dass ich sehr viel mehr Fragen an Dich stellen werde.

Viele Grüße

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2006 15:38
#11 RE: mande ist dabei!! antworten

Grüß Dich, Manfred!

Deine Vorstellung begeistert mich. Was länge währt, wird endlich gut.
Sage einmal, hast Du das zweite Gedicht, das mit Rilke, schon unter online eingestellt? Das kommt mir wieder bekannt vor. Bald glaube ich, meine Augen nicht in online stecken zu können, ohne dass etwas von Dir in meinen Hirnwindungen hängenbleibt.
Hast Du Dir schon etwas Einblick hier verschaffen können?

Herzliche Grüße
Karl

mande ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2006 15:47
#12 RE: mande ist dabei!! antworten

Ja, mein lieber Karl. Das Gedicht mit Rilke ist unter Gedichte zu finden, welches du wohl wirst gelesen haben.
Und ob ich mir einen Einblick verschafft habe? tappe noch immer, was die teknische Seite betrifft, noch ein weing im dunkeln Doch ich habe von diesem Forum einen herrlichen Ausblick und meine nur liebe Gesichter zu sehen.
Grüss dich, Mande

mande ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2006 15:50
#13 RE: mande ist dabei!! antworten

Liebe Christine,
erst wenn du mir sagst, was das bedeutet, knuddeln, kann ich es ja Marjatta zeigen. Damit sie womöglich nicht sagen braucht,wie Marscha zu Patluscha.
-Du bist mir einer!-
Viele Knuddelgrüsse,
Mande

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen