Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 872 mal aufgerufen
 Fremde Länder und Kulturen
Seiten 1 | 2
Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2007 12:42
RE: Valentinstag in Japan antworten

Stimmt es, dass die Männer in Japan heute von den Frauen dunkle Schokolade geschenkt bekommen? Etwa einen Monat später (wann) bekommen die Frauen von den Männern weiße Schokolade geschenkt? Hängt das tatsächlich mit Valentinstag zusammen?

tyrus24 ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2007 13:10
#2 RE: Valentinstag in Japan antworten

also wenn das wirklich so ist, dann plädiere ich dafür
diesen japanischen Brauch bei uns einzubürgern
ich liebe Zartbitter
schon neugierig auf Karins Antwort warte

wiiiinkeee

Aramesh Offline




Beiträge: 7.480

14.02.2007 13:34
#3 RE: Valentinstag in Japan antworten

Aber ich mag auch lieber Zartbitter.
Wer nimmt denn meine helle?


Liebe Grüße

IMUDI - Initiative Menschenrechte und Demokratie - IRAN
"Möge Deine Hand niemals schmerzen!"
Barbara Naziri - Literaturgarten der Aramesh

mande ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2007 14:29
#4 RE: Valentinstag in Japan antworten

hallo, lieber Karl. Dies an deine Frage, beantwortet von ein Peter aus dem Internet.

Valentinstag in Japan

Nicht nur die Vorgesetzten, alle Männer bekommen an diesem Tag Schokolade, wobei Vorgesetzte, die sich schlecht benommen haben aber nur die sogenannte 'Giri-choko' bekommen, das ist ganz billige Schokolade.
Beliebte Vorgesetzte oder andere männliche Mitarbeiter bekommen dann deutlich bessere Schokolade und es kann vorkommen, dass der Schreibtisch dieser Männer dann in rosafarbig und aufwendig verpackter Schokolade oftmals mit Plüschtieren etc. untergeht - bekomme ich selbst von meinen japanischen Freundinnen jedes Jahr.

Und die Frauen?
Nun, auch für die Frauen ist gesorgt, denn in Japan gibt es den 'White Day' (genau einen Monat später also am 14. März) - da ist es Sache der Männer den Frauen etwas zurückzuschenken und zwar weisse Schokolade (möglichst teuer) oder mehr.
Wobei der Mann peinlichst genau darauf achten muss, alles richtig zu machen, er muss herausfinden, wieviel Schokolade er von welcher Frau bekommen hat. Wenn er es falsch macht, bekommt er nächstes Jahr nur Girichoko.
Besonders beliebte Mitarbeiterinnen bekommen dann neben Schokolade auch schon 'mal Dessous o.ä. geschenkt. Wobei das unter japanischen Frauen nicht so beliebt ist, ebenso wie rote Rosen oder andere Blumen.

Der japanische Valentinstag unterscheidet sich nämlich gründlich von unserem Valentinstag.
Der Tag der Verliebten ist in Japan entweder das Sternenfest im Sommer oder auch unser 'Weihnachten'.
Wenn man also von einer Japanerin am Valentinstag eine Schokolade geschenkt bekommt, ist sie nicht unbedingt verliebt, es gilt die Verpackung zu beachten, je mehr rosafarbig, je tiefer das rosa, niemals 'rot' (!!) umso mehr 'mag' sie einen oder findet den Mann nett.
Sehr kompliziert, nicht?


Mande

Karl K ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2007 18:01
#5 RE: Valentinstag in Japan antworten

Kompliziert empfinde ich das nicht. Im Gegenteil, der japanische Valentinstag gefällt mir spontan so gut, dass ich sofort dafür bin, es hier ebenso zu handhaben. Petri und ich haben heute im ersten Nichtrauchercafé Coesfelds eine heiße Schokolade getrunken. Abgesehen von den rosafarbenen Einbänden müsste ich erkennen, wer mich mag, wenn in der Packung keine Zartbitter-Schokolade wäre, die ich nicht gerne mag.

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

14.02.2007 18:11
#6 RE: Valentinstag in Japan antworten

Ich finde das auch nicht kompliziert, schön und bedeutungsvoll, man muss sich bei der Wahl der Präsente wirkliche Gedanken machen, das finde ich sehr schön.

Christine

mande ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2007 19:24
#7 RE: Valentinstag in Japan antworten

Auch ich finde es nicht kompliziert!
hat doch der Peter aus Internet gesagt!

Mande

tyrus24 ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2007 19:59
#8 RE: Valentinstag in Japan antworten

kompliziert oder auch nicht....
woooo bitte bleibt meine schoki ...ist bald vorbei der Tag

wiiiinkeee

florentine Offline




Beiträge: 5.116

14.02.2007 20:18
#9 RE: Valentinstag in Japan antworten

nur für dich Tyrus





schönen Valentin

I LOVE MY POINTENCO:herzflagge:

Revee ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2007 21:51
#10 RE: Valentinstag in Japan antworten

Mjammjam ...
aber ich habe heute (nicht am 14. März) tatsächlich Schokolade von meinem Mann bekommen - meine Lindt-Lieblingspralinen ...

Irgendwie gefällt mir diese japanische Valentinstagvariante! (Ist diese für uns Europäer etwas kompliziert anmutende Geschichte, mit dem Geschenk die Beziehung auszudrücken, nicht in Japan auch ähnlich bei den Weihnachts- und Neujahrskarten und -Geschenken vorzufinden?)

Lieber Gruß,
Lionne

Aramesh Offline




Beiträge: 7.480

15.02.2007 07:14
#11 RE: Valentinstag in Japan antworten

Zitat
Gepostet von tyrus24
kompliziert oder auch nicht....
woooo bitte bleibt meine schoki ...ist bald vorbei der Tag
wiiiinkeee



Dann schau mal genauer nach, lieber Tyrus, habe ich Dir nicht gegen Mittag welche angeboten????

Upps, es war ja helle. Werde meinen Irrtum sofort korrigieren!

Tatatata!


IMUDI - Initiative Menschenrechte und Demokratie - IRAN
"Möge Deine Hand niemals schmerzen!"
Barbara Naziri - Literaturgarten der Aramesh

tyrus24 ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2007 09:20
#12 RE: Valentinstag in Japan antworten

uiuiuiuiui
danke an Florentine und Aramesh...
werde das wohl heute alles verputzen...
obwohl ich bei den Pralinen die leichte Befürchtung habe,daß
es sich hier um belgische handelt und ich knapp an einem
Zuckerschock vorbei gehen werde

wiiiinkeee

Aramesh Offline




Beiträge: 7.480

15.02.2007 09:32
#13 RE: Valentinstag in Japan antworten

Kannst beruhigt sein, lieber Tyrus, es ist echte deutsche Konditoreiware!



Liebe Grüße

IMUDI - Initiative Menschenrechte und Demokratie - IRAN
"Möge Deine Hand niemals schmerzen!"
Barbara Naziri - Literaturgarten der Aramesh

tyrus24 ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2007 10:40
#14 RE: Valentinstag in Japan antworten

kleiner Tipp
haltet euch in mindestens 100 Meter Entfernung von mir auf
ich platze gleich

wiiiinkeee

KarinY ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2007 11:51
#15 RE: Valentinstag in Japan antworten

Oh, da habe ich ja gestern jede Menge versäumt - obwohl ich nicht einmal romantisch und valentinsmäßig unterwegs war.

Was der von Mande zitierte Peter aus dem Internet sagt, ist schon richtig, auch, was die "Abstufung" der Gunstbeweise betrifft. Die unbestrittene Nummer 1 in der Rangfolge ist selbstgemachtes Konfekt. Jedes Koch-, Bastel- oder Haushaltsmagazin und jede Frauenzeitschrift bietet in dieser Zeit Rezepte an.

Etwa in drei Wochen ist "White Day", der Tag, an dem die Herren den Damen ein süßes Gegengeschenk machen sollten. Leider sind drei Wochen für viele Herren schon eine sehr lange Zeit, und viele werden vergessen, sich zu revanchieren. Es führt ja auch nicht jeder Buch über erhaltene Geschenke. Wie es statistisch aussieht, weiß ich nicht, aber dem Augenschein nach zu urteilen wird am Valentinstag sehr viel mehr Schokolade verkauft als am White Day, und dass ein Mann für seine Liebste einen Schokoladenkuchen backt, ist wohl auch eher selten. Das wird aber in der Regel nicht übel genommen. Fast niemand endet so:


Und auch im nächsten Jahr werden sich die Frauen nicht lumpen lassen und für klingelnde Kassen sorgen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen