Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 989 mal aufgerufen
 Mosaik
Seiten 1 | 2 | 3
Märchenengel ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2007 12:55
#16 RE: angekommen ? antworten

Hi....und wann wirst du denn ein Prinz ??Prinzessin du Frosch??

nein....war nicht böse gemeint...aber ich bin so eine Märchentante...
und wahre Prinzen/Prinzessinen sind selten

herzlich willkommem vom Märchenengel
Bin schon gespannt auf euer Werk






[ Editiert von Märchenengel am 15.02.07 13:00 ]

[ Editiert von Märchenengel am 15.02.07 13:01 ]

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

15.02.2007 20:57
#17 RE: angekommen ? antworten

Eine Frosch! Nein, war ein Scherz.

Auch Dir ein herzliches Willkommen, Fröschlein.




Wie genau stellt ihr Euch unsere Unterstützung vor? Wobei braucht Ihr Hilfe oder seid Ihr unsicher? Über 700 Seiten sind ja schon `ne Menge Holz. Ich hoffe, wir müssen nicht alles sofort lesen.

Sylvia

somini ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2007 20:57
#18 RE: angekommen ? antworten

Hallo ihr Lieben ! Danke für euere Neugierde an unserem "Roman" ! Ich habe mir noch nicht mal überlegt , als was man die "Geschichte" bezeichnen könnte. Wenn ich mit Frosch 3663 ( Birgit ) über die Geschichte schreibe , dann ist es bei uns nur "die Story".
Auf die Frage , warum es soviel Text geworden ist , kann ich nicht wirklich anworten. Birgit und ich haben so viele Ideen , die noch auf uns warten ......, denn wir haben wirklich ein Thema gewählt , dass viele abschreckt und immer noch ein Tabuthema ist. Wir verschweigen nicht , dass es im "Roman" um homosexuelle Männer geht. Als ich zu schreiben begann , gab es noch eine andere Version.....die mich aber absolut nicht mehr reizte. Ich fand die erste Version "stocklangweilig" und habe nicht lange überlegt, dass ich doch der ganzen Sache eine andere Wendung geben könnte. Ich war schon immer so , das ich bei bestimmten Sachen meine Klappe aufmache und sage ( oder schreibe ) was ich denke. Ich wollte keine 0815 Lovestory , ich wollte eine Geschichte mit Tiefgang ,mit viel Einblick in die Seele derer , die sich Jahre lang verstecken müssen um anderen zu gefallen , um einem bestimmten Bild zu entsprechen. Das das auf Dauer nicht gut geht , ist eigentlich logisch. Kein Mensch kann seine wahren Gefühle lange verbergen, so auch die Protagonisten der "Geschichte". Alles in allem sind es jetzt 39 Kapitel geworden. Birgit und ich haben im Dezember einen Schreibstop eingelegt. Wer hat so viel Geduld mit uns Kapitel für Kapitel zu überarbeiten ? Das es Änderungen geben wird , damit kann ich leben. Birgits und mein Wunsch ist es aus unserem Rohdiamant einen guten Roman zu machen.

juliamax Offline




Beiträge: 4.216

15.02.2007 21:22
#19 RE: angekommen ? antworten

Ohne jetzt irgendwie großkotzig oder belehrend klingen zu wollen: Das Thema, das sich ein Autor aussucht, ist seine Sache. Ich denke, für fast alle Themen finden sich entsprechende Verlage, wenn die Geschichte oder der Roman gut und spannend geschrieben und das Thema schlüssig ist.

Allerding - sorry, natürlich können mich die Mitglieder des Forums gerne korrigieren - glaube ich kaum, daß jemand tatsächlich die Zeit findet und die Geschichte lektoriert. Wir helfen sicher gern, aber die Arbeit werden wir Euch nicht abnehmen können und wollen.

Irgendwie habe ich das Gefühl, als habt Ihr Euch ein wenig verhaspelt. Ich kann mich natürlich irren. Schließlich habe ich noch keinen Zeile gelesen.

Also mein Vorschlag: Füttert uns mit kleinen Stellen, wo Ihr glaubt, Probleme zu haben und versucht mit uns, über den Text zu diskutieren. Ich denke, da kommt Ihr am ehesten weiter.

Warten wir ab, was die anderen zu sagen haben.

Sylvia

Aramesh Offline




Beiträge: 7.480

16.02.2007 07:29
#20 RE: angekommen ? antworten

Guten Morgen, ihr Lieben,

ja, da schließe ich mich Julia voll und ganz an. Wenn Holy einverstanden ist, könntet ihr euch eine Ecke im Romanthread einrichten und dort einzelne kurze Passagen, mit denen ihr nicht klarkommt gerne einbringen, die wir dann diskutieren könnten.

Einen schönen sonnigen Tag, euch beiden!

IMUDI - Initiative Menschenrechte und Demokratie - IRAN
"Möge Deine Hand niemals schmerzen!"
Barbara Naziri - Literaturgarten der Aramesh

somini ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2007 07:51
#21 RE: angekommen ? antworten

Hallo ihr Lieben! Ich glaube , dass ich mich einwenig falsch ausgedrückt habe. Birgit und mir geht es in allererster Linie um ein Feedback , ob die Geschichte , mit dem Thema überhaupt ankommt. Keiner soll 39 Kapitel nachsehen......das wäre bei der Seitenanzahl auch etwas zu viel. Verhaspelt haben wir uns bestimmt nicht , wir sind nur unsicher geworden. Das heißt im Klartext : wir haben an anderer Stelle zwei Kapitel veröffentlicht , daraufhin eine Antwort bekommen , die uns etwas unsicher werden lies. Es ging um einen Spaziergang im Central Park. Normalerweise läuft ja kein Mensch um Mitternacht durch den Central Park in New York , weil es zu gefährlich ist. Unsere Geschichte ist ziemlich realitätsnah , aber darf ich in einer Geschichte nicht auch ein wenig von der Realität abweichen. Wenn wir uns verhaspelt hätten , wären wir bestimmt nicht auf 39 Kapitel gekommen !

Revee ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2007 08:20
#22 RE: angekommen ? antworten

Liebe Simone und Birgit,

ach so! Ich hatte das auch anders verstanden.
Okay.
So etwas ist eventuell eher möglich, da könnte es sein, dass einige hier eher dazu kommen.
Allerdings muss ich sagen, dass auch solche Diskussionen hier in der Regel auf Gegenseitigkeit beruhen, d.h. man bringt sich auch bei anderen Texten ein, diskutiert mit usw. (Das nur so nebenbei.)

Bez. Eures konkreten Problems wäre es m.E. passend, wenn Ihr das nochmal in der Rubrik Romane postet, dort ist der richtige Platz dafür - also dort einen neuen Thread starten.
Und wenn Ihr dabei dann gleich auf Folgendes eingehen und das alles konkret benennen könnt, wäre das sehr hilfreich:

1. Postet am Besten zuerst Euer Expose (habt Ihr eins? Falls nicht, was ich mal vermute, wäre es gut, das als allererstes zu schreiben!).
2. Die Plotstruktur wäre ebenfalls hilfreich.
3. Benennung des konkreten Problems (Ihr kommt nicht weiter? An welcher Stelle der Geschichte seid Ihr? Woran liegt das Eurer Ansicht nach?)
4. War die Rückmeldung nur inhaltlicher Art (zu der Rückmeldung, die Ihr erhalten habt, incl. Realitätsnähe, gäbe es sicher einige Anmerkungen) - oder beinhaltet sie auch stilistische bzw. handwerkliche Änderungsvorschläge?
5. Habt Ihr also auch stilistische / handwerkliche Probleme? Braucht also generelle Schreibtipps?

Lieber Gruß,
Lionne

somini ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2007 09:34
#23 RE: angekommen ? antworten

Ich bin ganz schnell umgezogen , ihr findet uns jetzt im Thread Romane !!! Danke für euere Tips ! Somini

greatmum Offline




Beiträge: 7.842

20.02.2007 10:18
#24 RE: angekommen ? antworten

Hallo somini hallo frosch

Schön, euch hier anzutreffen. Habe euch ja gesagt, dass die Leute hier sehr lieb sind. Ich hoffe, ihr könnt hier einiges lernen, wovon ich eigentlich auch überzeugt bin.

Wenn auch spät, aber ein Herzliches Willkommen ihr Beiden

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



juliamax Offline




Beiträge: 4.216

20.02.2007 10:23
#25 RE: angekommen ? antworten

Greatmum ist wieder da! Wo warst Du nur solang? Wir haben Dich schon vermißt.

Sylvia

greatmum Offline




Beiträge: 7.842

20.02.2007 10:35
#26 RE: angekommen ? antworten

Mir geht es gerade nicht so prall. Aber loswerden tut ihr mich nicht.

Da gewisse Personen meinen, mich noch immer in anderen Foren provozieren zu müssen, habe ich mich etwas zurück gezogen. Ich möchte einfach nicht, dass dieses wunderschöne Forum etwas davon abbekommt und deswegen an Niveau verliert.

Wie ihr aber sehen könnt, denke ich viel an euch. Hatte somini und Frosch euer Forum empfohlen, damit sie von euch lernen können. Und wo geht es besser als hier

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



juliamax Offline




Beiträge: 4.216

20.02.2007 11:00
#27 RE: angekommen ? antworten

Das war genau richtig.

Hast Du Trolle im Schlepptau arme Mum? Ich hoffte, das Problem hätte sich mittlerweile erledigt.

Sylvia

greatmum Offline




Beiträge: 7.842

20.02.2007 13:54
#28 RE: angekommen ? antworten

Trolle? Das war ein ganzer Verein an Trollen. Super ärgerlich. Nur weiß ich noch immer nicht, ob ich sie inzwischen wirklich alle los bin.

Habe gerade einen Online-Scan von über 10 oder 11 Std hinter mir.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



somini ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2007 14:01
#29 RE: angekommen ? antworten

Hi Rosi , hoffentlich ist der Spuk bald vorbei und du hast wieder deine Ruhe. Danke noch einmal für den Supertip !!!

greatmum Offline




Beiträge: 7.842

20.02.2007 14:07
#30 RE: angekommen ? antworten

Habe ich gerne gemacht

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen