Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 615 mal aufgerufen
 Fremde Länder und Kulturen
Enno Ahrens ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2006 01:10
RE: Haiku zur (momentanen) Jahres-end-zeit antworten

Enno Ahrens ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2006 01:14
#2 RE: Haiku zur (momentanen) Jahres-end-zeit antworten

Lieg im Sarg Probe,
die Glühwürmchen längst verglimmt,
herbstkalt die Glieder.

Enno Ahrens ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2006 13:25
#3 RE: Haiku zur (momentanen) Jahres-end-zeit antworten

Schon gut, also etwas positiver ...

Die Sommerseele
findet Einkehr bei sich selbst,
in Glühweinwärme.

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

28.12.2006 13:29
#4 RE: Haiku zur (momentanen) Jahres-end-zeit antworten

Klingt doch beides gut!

Was genau macht ein Haiku denn aus? Ein wenig Nachhilfe wäre doch schön, vielleicht animierst Du damit zum Nachmachen!

Enno Ahrens ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2006 13:50
#5 RE: Haiku zur (momentanen) Jahres-end-zeit antworten

Ich habe mich ausschließlich einer "klassischen" Form bedient: Dreizeiler, 1.+ 3. Zeile 5 Silben, mittlere 7. Will man aber dem traditionellen japanischen Haiku gerecht werden, ist auch inhaltlich einiges zu beachten. Hierum schere ich mich allerdings nicht, und so sind meine Haikus oft "Deudres", also eingedeutscht und haben oft etwas von einem Aphorismus. Wer also ernsthaft und in Anlehnung der alten japanischen Meister etwas fabrizieren will, sollte sich auf der Webseite der Deutschen Haiku Gesellschaft (DHG) informieren.

Gruß E.

Enno Ahrens ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2006 14:40
#6 RE: Haiku zur (momentanen) Jahres-end-zeit antworten

Die knappe Haiku-Form mit Text zu füllen finde ich reizvoll.

Geborgenheit ist
wie Käseglocken über
brennenden Kerzen.

... und aufgelöst als Aphorismus:

mande ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2006 18:42
#7 RE: Haiku zur (momentanen) Jahres-end-zeit antworten

Gefallen mir gut, die beiden haiku.


Mande

[ Editiert von Administrator mande am 28.12.06 19:20 ]

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

03.01.2007 12:40
#8 RE: Haiku zur (momentanen) Jahres-end-zeit antworten

Die Wintermöwen -
Im Leben ohne Zuhause,
Im Tode ohne Grab.

Shûson

mande ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2007 14:40
#9 RE: Haiku zur (momentanen) Jahres-end-zeit antworten

Ein schönes Haiku von Shûson.
Hier in der Übersetzung ist es ein sogenanntes ´Freies Haiku´, weil die Regel 5-7-5 nicht beachtet wird.

Die Wintermöwen-(5)
Im Leben ohne zuhause,(8)
im Tode ohne Grab.(6)

Ich weiss nicht, ob Shûson, da ich das Original nicht kenne, die 5-7-5 Regel angewandt hat. Man hätte es auch so übersetzen können:

Die Wintermöwen-(5)
Im Leben kein zuhause,(7)
im Tode kein Grab.(5)

Wobei ich zugeben muss, die meine Übersetzung ein wenig holperig ist.
Deswegen sind mir auch, besonders wenn aus dem japanischen übersetzt wird, die ´Freien Haiku´ lieber.

Mit Grüssen,
Mande

[ Editiert von Administrator mande am 03.01.07 14:41 ]

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

04.01.2007 12:30
#10 RE: Haiku zur (momentanen) Jahres-end-zeit antworten

Info: Ich verschiebe diesen Thread in der nächsten Zeit in die Rubrik 'Japan'.

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen