Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 573 mal aufgerufen
 Mosaik
Seiten 1 | 2
KarinY ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2006 09:46
RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Hallo Ihr Lieben,

bevor ich mich über den Jahreswechsel von Euch verabschiede, möchte ich fragen, wie es mit der Rubrik Japan in diesem Forum aussieht. Ich bin ziemlich neu hier und habe keine Ahnung, von wem und mit welchem Interesse diese Rubrik gegründet wurde und was Ihr dort zu lesen erwartet. Sehr aktiv geht es dort leider momentan nicht zu. Ist überhaupt noch jemand da, an den man sich anschließen könnte?

Habt Ihr grundsätzlich Interesse an einer Wiederbelebung der Rubrik? Wenn ja, was würdet Ihr Euch dort wünschen? Wie könnte ich dazu beitragen, dort ein bisschen was los zu machen?

Wäre es für Euch von Interesse, wenn ich beispielsweise jede Woche einen Beitrag über ein aktuelles Thema einstellen würde?

Schöne Grüße,

Karin

HolySmokes Offline




Beiträge: 7.720

14.12.2006 10:09
#2 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Also, ich würde mich über eine Wiederbelebung sehr freuen und finde die Idee mit der Einstellung aktueller Themen absolut klasse!

KarinY ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2006 10:16
#3 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Gut. Dann starte ich im Neuen Jahr einen Versuchsballon, und dann sehen wir, wie groß das allgemeine Interesse ist und was man daraus Schönes machen kann.

Für mich ist es eine gute Gelegenheit, einige Sachverhalte einmal richtig zu recherchieren.

Kürzlich wollte ich ein paar Herbstfotos einstellen, weiß aber noch nicht so genau, wie das geht.

Bis bald,

Karin

Den kleinen Kumpel hier kann ich ja als Signatur für die Japan - Beiträge benutzen.

Gemini Offline




Beiträge: 11.570

14.12.2006 11:20
#4 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Also ich würde mich darüber sehr freuen

Aramesh Offline




Beiträge: 7.480

14.12.2006 11:34
#5 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Ja, liebe Karin,

das ist eine schöne Idee. Es ist immer wieder eine Bereicherung, über andere Kulturen etwas zu erfahren.

[color=red]
(Da passt ja Christines Lampe ganz toll dazu)



Liebe Grüße[/color]

KarinY ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2006 13:40
#6 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Was würde Euch denn speziell interessieren?
Womit könnte ich beginnen?

mande ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2006 13:47
#7 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Ach, eigentlich alles bald, wäre von Interesse. Für mich in speziel, über Kalligraphie und Tuschmalerei.

Mit lieben Grüssen,
Mande

KarinY ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2006 13:55
#8 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Kalligraphie wäre ein guter Anfang. Zuerst könnte ich etwas über das Schriftsystem erzählen. Mal schauen, wie ich die Schriftzeichen hier herein kriege. Direkt japanisch schreiben kann man h家r会うfでmBoard nämlich nicht.
Hihi, doch, jetzt ist es passiert...
Wie habe ich das bloß gemacht?

Viele liebe Grüße,

Karin

かりん

Aramesh Offline




Beiträge: 7.480

14.12.2006 13:58
#9 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Hallo liebe Katrin,

mich würde die Esskultur und das soziale Gepräge der Japaner sehr interessieren.

Ganz liebe Grüße
Aramesh

KarinY ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2006 14:07
#10 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Hallo Mande,

wir haben gerade zur Probe eines deiner Zen - Gedichte ins Japanische übertragen. Die Frage ist nur: Ist die japanische Schrift bei Euch sichtbar? Ihr habt ja andere Software als wir ...


Wolken,
Wind und Sonne.
Von Blüte zu Blüte
fliegt
ein Schmetterling.


風そして太陽
花から花へ
飛ぶ蝶々

Enibas Offline




Beiträge: 4.113

14.12.2006 18:45
#11 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Also ich sehe nur Kästchen...

Ich finde Deinen Vorschlag ebenfalls sehr gut! Mich würden z.B. die Lebensgewohnheiten der Japaner interessieren. Der Alltag des "Ottonormal" und dessen Mentalität.
In Berichten hat man zwar schon einiges darüber gehört, doch wenn Du das aus Deiner Sichtweite erzählen würdest, käme es sicher besser rüber.

Einer unserer Kunden ist die Firma Yakult. Ich hole dort lediglich die Post ab... manchmal auch eine Menge Pakete...

Wer mir bei der Schlepperei hilft, das ist immer wieder ein älterer Japaner, der dort offensichtlich etwas "zu sagen" hat.
Andere (Nichtjapaner)schauen lediglich zu und manchmal wird ein : "Oh, sie Ärmste" geäussert.

mande ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2006 18:52
#12 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Hallo, liebe Karin,
sehe zunächst Fragezeichen. Doch werde ich mich erkundigen wie ich dis auf japanisch bekomme.
Erst mal vielen Dank.
Mande

Aramesh Offline




Beiträge: 7.480

15.12.2006 07:42
#13 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Juhu, ich kann die Schrift lesen.... nein ich meine, ich kann sie sehen.

Yakult ist übrigens eine tolle Sache und ich nehme es regelmäßig ein.

Liebe Grüße

KarinY ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2006 10:28
#14 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten

Liebe Aramesh,

das ist ja ein großer Erfolg, dass du nun die Schriftzeichen sehen kannst! Vielleicht kannst du uns verraten, wie du das gemacht hast. Es ist, glaube ich, eine Frage der Browsereinstellung. Ich werde das, wenn ich jetzt in Deutschland bin, mal ausprobieren.


Für heute muss ich mich verabschieden, denn mein Koffer ist noch ganz leer und in nicht einmal zwölf Stunden geht es schon ab zum Flughafen.
Habt Dank für eure Mails! Sobald ich wieder festen Boden unter den Füßen habe und vor einem Computer sitze, werde ich euch antworten. Ich freue mich schon darauf, euch wiederzulesen.

Bis ganz bald, und alles Liebe!

Karin


florentine Offline




Beiträge: 5.116

15.12.2006 10:50
#15 RE: Wiederbelebungsmaßnahmen für Japan-Rubrik? antworten



guten Flug Karin und hoffentlich bis bald

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen